Rezept: Schneller französischer Apfelkuchen

Schnell muss es bei mir gehen! Ich brauche keine Rezepte und sollte ich einmal eines zur Hand nehmen, dann wandle ich es meistens so ab, dass es eigentlich mit dem ursprünglichen Rezept nichts mehr zu tun hat. Also, warum nicht gleich ganz ohne Anleitung, so wie dieser schnelle Apfelkuchen. Ich habe so einen ähnlichen in Paris gegessen, deshalb der Name!

I like it quick! I don’t need any recipes and should I ever feel the need to use one, I usually change it so much that the meal I cook has nothing to do with the original recipe. So why not get rid of it right away and do it free style, just like this quick apple cake. I’ve had something similar in Paris, that’s where I got the name.

Rezept: Schneller französischer Apfelkuchen

Zutaten / ingredients

Ich hatte zu Hause Plunderteig, ein paar Lageräpfel vom Vorjahr, ein Packerl Vanillepuddingpulver, etwas Zucker, Brösel oder Nüsse, Marmelade und Schlagobers – das war’s.

I had some Danish pastry dough, a few apples left over from last year, a pack of vanilla pudding powder, some sugar, crumbs or nuts, jam and whipped cream – that’s it.

Rezept: Schneller französischer Apfelkuchen

Rezept / recipe

Äpfel schälen, klein schneiden und bereithalten.

Peel the apples, cut them into small pieces and keep them ready.

Rezept: Schneller französischer Apfelkuchen

Den Plunderteig ausrollen und in eine passende Form legen, mit Marmelade bestreichen und mit in Butter gerösteten Bröseln oder Nüssen (wenn Ihr die nicht zu Hause habt ist das kein Problem, es geht auch ohne) bestreuen.

Roll out the Danish pastry dough and put it into a properly sized cake pan, cover it with the jam and sprinkle crumbs or nuts roasted in butter over top (if you don’t have any, don’t worry, you can go without).

Rezept: Schneller französischer Apfelkuchen

Dann ein Packerl Vanillepuddingpulver mit Schlagobers und Zucker vermengen und anschließend über die Äpfel gießen, wer will kann etwas Zimt darüber streuen.

Blend the vanilla pudding powder with the sugar and whipped cream and pour it over the apples, add some cinnamon if you like.

Rezept: Schneller französischer Apfelkuchen

Das Ganze im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad etwa eine halbe Stunde backen.

Pre-heat the oven to 340°F and bake the cake for about half an hour.

Rezept: Schneller französischer Apfelkuchen

Auskühlen lassen und mit Zucker bestreuen.

Let it cool down and sprinkle some sugar over top.

Rezept: Schneller französischer Apfelkuchen

In schöne Stücke schneiden und mit Apfelspalten oder Erdbeeren verzieren.

Cut it into nice pieces and decorate it with either apples or strawberries.

Rezept: Schneller französischer Apfelkuchen

Bon appétit!

Yours, Ni

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

0 Kommentare

  1. Oh ich liebe Apfelkuchen und der von dir sieht einsame spitze aus 🙂 Da riech ich förmlich den frischen Kuchen, der bei mir zu Hause aus dem Ofen kommt 🙂
    Liebe Grüße,
    Coco
    https://mademoisellerosepale.wordpress.com/

  2. Sieht sehr lecker aus!
    Liebe Grüße
    Emma von http://www.thecasualissue.com

  3. Mit jeder Art von „Apfelgericht“ bist du bei mir genau an der richtigen Adresse, ich liebe einfach alles was mit Apfel zu tun hat und ganz speziell Apfelkuchen, weil ich sowieso so eine Kuchenvernichtungsmaschine bin 😉 Die Bilder schauen einfach sensationell aus und ich bin mir sicher, das Rezept werde ich demnächst ausprobieren, jetzt kommt sowieso die Balkon-Kaffe und Kuchenzeit, ach ich freu mich schon darauf und lass mir inzwischen mit den Bildern das Wasser im Mund zusammenlaufen, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • Hallo meine Liebe, es freut mich sehr, dass dir mein Rezept gefällt! Ich freue mich auch schon auf Kaffee und Kuchen am See, wir haben einen Gartenteich und da sitzen wir sehr gerne!
      Liebe Grüße an dich
      Alnis

  4. Schnell klingt sehr gut und das ist schon eine ziemlich freche Verführung!!! LG aus Frankfurt zu euch von Sabina

  5. Jetzt hätte ich Lust auf Apfelkuchen und Kaffee 🙂

  6. Das gefällt mir, dass dieser Kuchen so schnell geht! Sieht lecker aus 🙂 Danke fürs Rezept!
    xx Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  7. Mmmmh! Das hört sich aber lecker an!!! Den muss ich am Wochenende mal backen 😉 Liebe Grüße Neele von http://justafewthings.de

  8. Mmmhhh das sieht ja mal super lecker aus!!
    Richtig tolles Rezept werde ich auf jeden Fall einmal nachbacken 🙂
    Liebe Grüße
    Jenny von http://jennysviewx.blogspot.co.at

  9. Tanjas Bunte Welt

    Gott sieht das lecker aus, was ihr da gezaubert habt. Kaffee steht schon neben mir, da würde so ein Stückchen schon gut dazu passen 😉
    Liebe Grüße und schönen Wochenstart

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.