Regionen Vestmannaeyjar, Suðurland und Austurland, Island

Regionen Suðurnes – Reykjanes und Suðurland, Island

Regionen Suðurnes – Reykjanes und Suðurland, Island

In meinem letzten Blogpost über Island Regionen Suðurnes – Reykjanes und Suðurland, Island habe ich schon das schöne Tal Reykjadalur erwähnt, die Bilder dazu aber unterschlagen. Es gehört in die Gegend um Hveragerði und wir unternahmen eine ausgiebige Wanderung zu dem warmen Fluss. Es war wirklich abenteuerlich, denn es ging über Stock und Stein neben Abhängen und Schluchten zum Ziel. Der Wind blies uns um die Ohren und wenn ich mich recht erinnere, sind wir ca. 2 Stunden in eine Richtung marschiert. Aber wie Ihr sehen könnt, hat es sich mehr als gelohnt.

In my last post about Iceland regions Suðurnes – Reykjanes and Suðurland, Iceland I told you about the lovley valley Reykjadalur, but didn’t actually show you any pictures of it. It’s part of the region Hveragerði and we headed there for an extended hike to a thermal river. It was quite adventurous, on sometimes quite narrow paths along deep ravines. The wind was really blowing that day and if I remember right it took us about two hours to get there. But as you can see, it was more than worth it.

Regionen Vestmannaeyjar, Suðurland und Austurland, Island

Mit der Fähre ging es für uns auf die Westmännerinseln. Zu Beginn hatte man einen wunderschönen Blick auf den berühmt berüchtigten Vulkan Eyjafjallajökull, der 2010 mit seinem Ausbruch für allerhand Chaos sorgte.

We also headed to the Vestmannaeyjar islands with a ferry. A few minutes into the ride we had a wonderful view of Eyjafjallajökull, the volcano which famously spread chaos all over Europe in 2010.

Regionen Vestmannaeyjar, Suðurland und Austurland, Island

Die Vestmannaeyjar (Westmännerinseln) sind eine Inselgruppe vulkanischen Ursprungs 10 bis 30 Kilometer südlich der isländischen Küste. Leider planten wir ein bisschen zu wenig Zeit für die Insel ein und so konnten wir nur den wunderschönen Ausblick über Heimaey genießen. Nach einem Picknick und einer Power-Yoga-Session ging es schon wieder zurück auf die Fähre und somit auf’s Festland.

The Vestmannaeyjar Islands are a group of little volcanic islands about 10 to 30 kilometers south of the Icelandic coast. Unfortunately we didn’t really have enough time for the island and so all we could do was enjoy the lovely view of Heimaey. After a picknick and a Power-Yoga-session we headed back to the ferry and we were on our way back to the mainland.

Regionen Vestmannaeyjar, Suðurland und Austurland, Island

Regionen Vestmannaeyjar, Suðurland und Austurland, IslandDer Wasserfall Skógafoss.

The waterfall Skógafoss.

Regionen Vestmannaeyjar, Suðurland und Austurland, Island

Regionen Vestmannaeyjar, Suðurland und Austurland, Island

Regionen Vestmannaeyjar, Suðurland und Austurland, Island

Dyrhólaey („Türlochinsel“) ist eine 115 m hoch aufragende Halbinsel im Süden Islands, etwa 6 km westlich von Vík í Mýrdal. Hier hat man wirklich einen atemberaubenden Ausblick. Zu beachten sind die gesperrten Zufahrtszeiten aus Vogelschutzgründen.

Dyrhólaey („Door-hole-island“) is a 115 meter tall peninsula in the southern part of Iceland, about six kilometers west of Vík í Mýrdal. This area is full of fantastic views. Be careful about the limited access during breeding season.

Regionen Vestmannaeyjar, Suðurland und Austurland, IslandDer kleine Wasserfall Hundafoss begegnet einem auf dem Weg zum großen Wasserfall Svartifoss. Diesen habe ich Euch schon in meinem Blogpost Mystische Stimmung in Jökulsárlón, Island gezeigt.

You’ll come along the way of the small waterfall Hundafoss while approaching Svartifoss . I already showed you that one in the post mystic mood in Jökulsárlón, Island.

Regionen Vestmannaeyjar, Suðurland und Austurland, Island

Zum Abschluss zeige ich Euch noch den schönen Wasserfall Hengifoss, der auch nach einer angenehmen Wanderung zu erreichen ist. Nun befinden wir uns bereits im Osten Islands und somit auf den Weg in den Norden. Demnächst dazu mehr 🙂

Last but not least I’d like to show you the beautiful waterfall Hengifoss, which can be reached by a hiking trail. We’re already in the eastern part of Iceland, moving on towards the North. Stay tuned for more 🙂

Yours, Al

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

6 Kommentare

  1. So schön, du hattest ja richtig super Wetter und konntest tolle Fotos machen im Vergleich zu meinem Regentag. Ich bin auch gespannt auf weitere Berichte von Island
    LG Andrea

  2. Es sieht wirklich traumhaft aus. Das entschädigt die Stock und Stein Wanderung
    Liebe Grüße

  3. Atemberaubende Bilder.Wahnsinns-Eindrücke, vielen Dank dafür!
    Bin gespannt auf mehr!
    Liebe Grüße!
    Claudia

Kommentar verfassen