Pielachtaler Dirndlkirtag

Niederösterreich hat sich als Land für Genießer einen Namen gemacht. Auch für die Bevölkerung selbst sind landestypische Produkte eine Kostbarkeit, die sie mit vielen Festen würdigen. Diese sind wahre Publikumsmagneten, denn auch Gäste wissen die Besonderheiten der niederösterreichischen Kulinarik zu schätzen.

Lower Austria has been known to be the state for connoisseurs. Among locals the state-typical products are considered as treasures, appreciated with many different festivals. Those are real crowd-pullers since everybody knows and values the Lower Austrian delicacies.

alnis-dirndlkirtag-pielachtal-9

Zu diesem Beitrag inspiriert hat uns eine liebe Freundin. Sie veranstaltet mit einer zweiten Bloggerin seit 10. Oktober eine kulinarische Rundreise durch Österreich. Bis 11. November werden über 50 Rezepte veröffentlicht. Alte Klassiker bis hin zu neuen Interpretationen. Wir wollten uns gerne an dieser Rundreise beteiligen und steuern deshalb diesen Blogpost bei, am Freitag machen wir dann auch noch Halt in Wien! Schaut doch auch mal bei den beiden vorbei, sie würden sich bestimmt über Eure Teilnahme an der Rundreise freuen:

This post was actually inspired by a lovely friend of ours. On October 10th she started hosting a culinary round trip through Austria with a second Blogger. They will publish over 50 recipes until Novermber 11th. Old classics all the way to new interpretations. We decided we would tag along and publish this post as well as a trip to Vienna this Friday! Why don’t you check them out, they’d definitely appreciate it:

Julie’s KochArt

lovely.li

alnis-dirndlkirtag-pielachtal-8

Niederösterreich hat so viel zu bieten, sei es landschaftlich oder auch kulinarisch. Ein absolutes Highlight ist immer der Pielachtaler Dirndlkirtag. Nur zur Aufklärung: Es handelt sich hierbei nicht um das Dirndl (die Tracht), sondern um eine wunderbare Frucht (auch als Kornelkirsche bekannt), die es zu genüge in dieser Region gibt.

Das Pielachtal selbst ist bekannt als das „Tal der Dirndln“ und reicht von Ober-Grafendorf bis Puchenstuben im Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Lower Austria has so much to offer, landscapes as well as culinary treasures. An absolute highlight is Pielachtaler Dirndlkirtag. Just so you know, it’s not about the „Dirndl“ as in the classic Dress, it’s actually about the fruit cornel cherry, which happens to be called „Dirndl“ in Austria as well and can be found in this region a lot.

Pielachtal is actually also known as „Tal der Dirndln“ („Valley of the cornel cherry“) and extends from Ober-Grafendorf all the way to Puchenstuben in the national park Ötscher-Tomäuer.

alnis-dirndlkirtag-pielachtal-1

Meistens findet der Kirtag um den 20. September statt.

The festival usually takes place around September 20th.

alnis-dirndlkirtag-pielachtal-4

Auf einem großen Gelände präsentierten 50 Aussteller Kulinarisches und Handwerkliches rund um die Dirndl. Dirndlwaffeln, Säfte, Marmeladen, Chilis, Dirndlmehlspeisen, Dirndlbowle, Dirndlschmuck, Dirndltrachten und vieles mehr.

Around 50 makers present their culinary and artisan crafts all around the cornel cherry. Cornel cherry waffles, juices, jams, chilis, pastries, cornel cherry punch, cornel cherry jewellery, costumes and many more.

alnis-dirndlkirtag-pielachtal-5

Wir waren heuer zum ersten Mal auf dem Dirndlkirtag und ich muss sagen, es war ein kulinarisches Fest. Stundenlang konnte man sich mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Auf einer großen Bühne spielte zünftige Musik, es wurde gesungen, ein paar Witze erzählt und sogar eine Trachtenmodenschau gab es. Was mir besonders gut gefallen hat, waren die liebevoll dekorierten Stände. Wie viel Mühe und Zeit man dafür investiert hat, unglaublich!

We visited the Dirndlkirtag for the first time this year and I have to say, it was a culinary highlight. You could enjoy all kinds of culinary delicacies for hours. There was live music coming from a large stage, people sang, told jokes and there was even a traditional dress fashion show. I really enjoyed the lovely decorated booths. The amount of effort and time that must have gone into them, absolutely amazing.

alnis-dirndlkirtag-pielachtal-2

Der Kirtag findet immer an einem Samstag und Sonntag statt. Bei gutem Wetter kann es natürlich schon einmal passieren, dass es eventuell ein wenig eng wird, aber damit muss man rechnen. Wir haben es ganz gut getroffen, denn vormittags ist es noch ganz locker und man kann in Ruhe all die schönen Stände besuchen.

The festival always takes place on Saturday and Sunday. If the weather is good it can get a little cramped, but that’s just the way it it. We were quite lucky, there were not too many people there in the morning and so we could stroll through with ease and check out all the booths.

alnis-dirndlkirtag-pielachtal-3

Jetzt will ich Euch noch ein bisschen etwas über die Dirndl erzählen:

Let me tell you a little bit about the cornel cherry:

alnis-dirndlkirtag-pielachtal-7

Die Kornelkirsche ist eine Pflanzenart und gehört zu den Hartriegeln. Die Blütezeit dieses Strauches liegt im März/April. Die Frucht ist ein in Südeuropa und Teilen von Mitteleuropa weit verbreiteter Großstrauch oder Baum. Ältere Bäume erreichen oft eine Höhe von bis zu 8 Metern.

The cornel cherry is a type of plant that belongs to the dogwood family. Its heyday takes place in March/April. The fruit is widespread all around Southern Europe, as well as in some countries in Central Europe and grows as a big bush or tree. Older trees can reach heights of up to 26 feet.

alnis-dirndlkirtag-pielachtal-6

Die Ernte der Kornelkirsche findet meist im August/September statt. Die Früchte werden in fast überreifem Zustand (dunkel- bis schwarzrot) durch Schütteln des Stammes oder deren Äste geerntet. Bis zu 100 Jahre alt kann ein Kornelkirschenbaum werden.

The harvest of the cornel cherry usually happens in August/September. The fruits are harvested in an almost overripe state, simply by shaking the trunk or the branches. A cornel cherry tree can become up to 100 years old.

alnis-tracht-1

So meine Lieben, ich hoffe, Euch hat unser Niederösterreich-Beitrag gut gefallen. Wenn Ihr Lust und Zeit habt, dann besucht im nächsten Jahr den Pielachtaler Dirndlkirtag, denn unser wunderschönes Österreich hat eine Menge zu bieten.

Well then my friends, I hope you enjoyed our Lower Austria post. If you can find the time, pay the Pielachtaler Dirndlkirtag a visit, because our lovely Austria has a lot to offer.

Yours, Ni

Merken

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

4 Kommentare

  1. Tanjas Bunte Welt

    Ich hätte ja auch zuerst gedacht, du meinst das Dirndl, kenne das Andere gar nicht gg
    Sieht aber nach einem gemütlichen Kirtag aus
    Liebe Grüße

    • Alnis fescher Blog

      Ja genau so ist es mir auch gegangen, bis ich die Frucht entdeckt habe, ganz toll schmeckt ein Dirndlschnaps und Dirndlmarmelade!
      Liebe Grüße
      Alnis

  2. Und wiedermal dazugelernt, natürlich dachte ich bei Dirndlkirtag sofort an das Kleidungsstück, ich wusste nicht, dass es eine Frucht gibt, die so heißt, ach man lernt einfach nie aus, viiielen Dank für die Lernstunde 😉 Ihr hattet ja ein Traumwetter, da macht so ein Kirtag natürlich gleich noch mehr Spaß. Es gibt in NÖ ja wirklich so viele tolle Veranstaltungen, ich bin fast jedes ja beim Mittelalterfest in Eggenburg, ich liebes das, vielleicht schaffe ich es ja auch mal auf diesen Dirndlkirtag, schaut auf alle Fälle sehr einladend aus. Ich wünsche euch einen ganz fabelhaften Tag, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • Alnis fescher Blog

      Ja man lernt nie aus, sage ich auch immer! Ich war vor ein paar Jahren auch in Eggenburg beim Mittelalterfest, es hat mir sehr gut gefallen! Niederösterreich hat schon sehr viel zu bieten, ich bin froh hier zu leben!
      Herzliche Grüße und einen wunderschönen Abend an dich
      Alnis

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.