Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Momentan bin ich ganz verliebt in Blazer. Mein Schrank ist ja voll davon, aber so richtig oft getragen habe ich sie nicht. Nun bin ich irgendwie auf den Geschmack gekommen und liebe es die verschiedenen Blazer-Kombinationsmöglichkeiten auszuprobieren und mich mit den verschiedenen Styles zu spielen.

I’m in love with blazers at the moment. My closet is full of them, I just never really wore any of them. But now I have found my love for them and I’m really into trying all kinds of different combinations and playing around with different Styles.

Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Ein besonders schönes Exemplar meiner Sammlung möchte ich Euch heute zeigen. Ich habe diesen kurzen Blazer mit dem außergewöhnlichen Schnitt schon wahnsinnig lange. Als ich noch viel Shoppen ging, kehrte ich immer wieder gerne bei Grain de Malice ein. Dort fand ich diesen Blazer, das Shirt und auch meinen Orangefarbenen Übergangsmantel.

Today, I’d like to show you a special example of my collection. I’ve had this short blazer with an interesting cut for a really long time. Back when I was into shopping, I loved checking out Grain de Malice. That’s where I found this blazer, the shirt and even my orange between-seasons coat.

Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Natürlich kann man die Jacke auch ganz klassisch im Business-Look kombinieren, mir war allerdings mehr nach einer lässigen Kombination.

Of course you could simply combine this jacket in a business-look, however I prefered a slightly more casual combo.

Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Deshalb wählte ich meine neue, dunkelblaue Jeans von Levi’s als schönen Farbkontrast zur weißen Farbe des Blazers aus. Das Weiß mit dem pinken/orangefarbenen Eyecatcher (Pink ist eher eine Ausnahmeerscheinung in meinem Kleiderschrank) macht die Jacke und somit den Look auch richtig schön frühlingshaft.

And so I chose my new, dark blue Levi’s jeans, which serve as the perfect colour contrast to the white blazer. The white with the pink/orange eyecatcher (pink is a colour you usually won’t find in my closet) makes this jacket and the entire look quite appropriate for springtime.

Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Darunter trage ich ein einfaches, schlichtes Shirt in Schwarz und einen lässigen Touch bekommt das ganze Outfit auch durch die braunen Stiefletten. Ich liebe diese Schuhe einfach und mag es auch einen eleganteren Look mit ihnen zu brechen, wie zum Beispiel in meinem Blogpost Pink Vintage Dress.

Underneath I’m wearing a simple, discreet shirt in black and to round it off I’m wearing brown boots. I really love these shoes, they give an elegant look a slightly more casual touch, kind of like in the post Pink Vintage Dress.

Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Ich denke, es ist nicht zu übersehen, dass wir wirklich viel Spaß bei diesem Shooting hatten, obwohl es noch etwas kalt war. Ein paar Tage zuvor hatten wir einen schlimmen Wintereinbruch und alles war voller Schnee. Trotzdem hat an diesem Tag einfach alles gepasst und ich fühlte mich wahnsinnig wohl in dem Outfit.

I think it goes without saying that we had a lot of fun during this shoot, even though it was really cold. A few days earlier we’d had a really bad onset of winter and everything was full of snow again. Still, on this day, everything was perfect and I felt great in this outfit.

Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Mein Make-Up habe ich wieder sehr natürlich gehalten, nur ein bisschen Puder, Mascara und rosa Lippenstift. Die Haare locker zu einem Pferdeschwanz gebunden und ein Paar schöne Ohrringe dazu – fertig ist ein lässiger Look mit einem kurzen, frühlingshaften Blazer.

I kept my make-up on the natural side, a little bit of powder, mascara and pink lipstick. Ponytail and a pair of lovely earrings – all you need for a casual spring look with a short blazer.

Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Outfit: Kurzer Blazer lässig kombiniert

Ohrringe / earrings: Accessorize;
Blazer / jacket: Grain de Malice;
T-Shirt / shirt: Grain de Malice;
Jeans / jeans: Levi’s;
Stiefletten / boots: H&M;

Yours, Al

Merken

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

14 Kommentare

  1. Ich liebe auch Blazer. Damit ist man einfach immer gut angezogen. Aber dein lächeln und strahlen lenkt ein wenig vom Blazer ab 🙂 Tolle Fotos!!!
    LG Natascha

  2. Wie du strahlst, so schön und es ist so ansteckend 😀
    Der Look gefällt mir auch richtig gut!
    Nicht nur super kombiniert, denn der Blazer an sich gefällt mir wegen der Farb-Kombination auch. Traumhaft.

    alles Liebe deine Amely Rose

  3. Der kurze Blazer ist super und du siehst sooo happy aus auf den Bildern, klasse!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  4. Du strahlst, wie schön! Die Fotos sind der Hammer! Hach!
    Ein sehr gelungenes Outfit! Der Blazer ist wirklich sehr schön und steht dir unglaublich gut! Klasse!
    Liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende!
    Claudia

    • Alnis fescher Blog

      Vielen lieben Dank an Dich, Claudia, wie lieb von Dir. Freut mich wirklich, dass Dir die Bilder und das Outfit so gut gefallen 🙂
      Lg Alexandra

  5. Sehr schöne Fotos von dir liebe Nicole. Ich liebe Blazer und deine Farbkombi ist so frisch. Mir stehen leider diese Kurzblazer nicht. …*seufz* LG und schönes Wochenende! Sabina

  6. Meine Blazer haben momentan auch Hochsaison 🙂 Der Kontrastrand am Blazer gefällt mir ausgesprochen gut. So etwas fehlt mir noch in meiner Sammlung.
    LG Andrea

  7. Ein traumhaft schöner Blazer Alexandra. Sehr vielseitig und ja, der Spaß ist sogar spürbar.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende

Kommentar verfassen