Outfit: French Style Basics

Outfit: French Style Basics

Vor Kurzem habe ich Euch The Room in den Sofiensälen vorgestellt und darüber ausführlich berichtet. An einem Sonntag war es wieder soweit und wir trafen uns mit lieben Freunden auf einen netten Brunch dort. Es war ein wunderbarer Tag, wir konnten in der Sonne sitzen und unser Frühstück genießen. So fiel es mir auch nicht schwer, ein passendes Outfit zu finden. Ich entschied mich für einen Blau-Weißen French Style, also genau meine Farben!

A little while ago I showed you The Room at Sofiensäle and told you a lot about it. On a Sunday it was time again and we met up with a couple of friends for a nice brunch at this place. It was a lovely day and so we could enjoy the sun outside while having breakfast. Of course I had no trouble finding the right outfit. I went for a blue-white French style, exactly my kind of colours!

Outfit: French Style Basics

Das gestreifte Shirt habe ich mir erst vor Kurzem gekauft, es wurde von der Fashion-Ikone Inès de la Fressange für Uniqlo entworfen. Der schöne Schnitt und vor allem die ausgezeichnete Verarbeitung hat mir sofort gefallen. Denn wer kennt sie nicht, die unförmigen T-Shirts die nach dem Waschen nicht mehr so aussehen wie vorher!

I bought the striped shirt only a short while ago, it was designed by Fashion-Icon Inès de la Fressange for Uniqlo. I immediatelly liked the lovely cut and the great quality. Because who doesn’t know the mediocre T-shirts that no longer look like they used to after one cycle in the washing machine?

Outfit: French Style Basics

Schon seit vielen Jahren bin ich ein großer Fan der ehemaligen Muse von Karl Lagerfeld. In den 80er-Jahren hatte sie einen Exklusiv-Vertrag mit Chanel. In der Zwischenzeit ist die Fashion-Ikone 60 Jahre alt geworden, man sieht es ihr aber keineswegs an. Heute arbeitet sie eng mit Roger Vivier zusammen. Ich liebe ihren Stil und die schlichte Eleganz. Seit Kurzem kann man ihre Kollektionen auch online oder in ihrem Shop in Paris kaufen.

I’ve been a fan of the former muse of Karl Lagerfeld for a long time. She had an exclusive contract with Chanel in the 80s. In the meantime the Fashion-Icon has turned 60 years old, which definitely does not show. Today she’s working together with Roger Vivier. I love her style and her discreet elegance. You can now order her collections online or buy them at her store in Paris.

Outfit: French Style Basics

Zu dem blau-weiß gestreiften Shirt habe ich eine weiße klassische Jeans und einen schlichten blauen Blazer kombiniert.

I combined the blue-white shirt with a classic pair of jeans and a discreet blue blazer.

Outfit: French Style Basics

Zum ersten Mal trage ich blaue Leder-Ballerinas von Sam Edelman, ein Mitbringsel aus New York. Die Schuhe sind sehr bequem und angenehm zu tragen. Ich habe schon Einiges über die Marke gelesen und wollte mir unbedingt ein Paar kaufen, es gibt auch sehr hübsche Taschen. Wer Lust hat, kann ganz einfach Schuhe und Taschen online kaufen, es wird auch nach Österreich verschickt!

For the first time I’m wearing blue leather ballerinas by Sam Edelman, a pair I brought back from New York. The shoes are very comfortable and it’s nice to wear them. I’ve read a lot about this brand and really wanted to buy a pair in Paris, they also make lovely bags. If you’re interested you can also buy their stuff online, they ship to Austria!

Outfit: French Style Basics

Zu diesem Outfit habe ich mich wieder einmal für meine schwarze Tasche von & Other Stories entschieden. Das schlichte Design der Tasche macht es möglich, sie zu vielen Outfits zu tragen. Ich bin super happy, mir das gute Stück im vergangenen Jahr gekauft zu haben.

Once again, I went for a bag by & Other Stories to this outfit. The discreet design of the bag allows for a lot of different combinations with all kinds of outfits. I’m really happy that I bought this bag last year.

Outfit: French Style Basics

Beinahe hätte ich meinen Armreifen vergessen! Die Idee habe ich bei der lieben Claudia von Happyface313 gesehen, sie wickelt einfach ein Hermès Twilly um einen Armreifen. So habe ich es auch probiert und ich muss sagen, es gefällt mir!

I almost forgot about my bracelet! I saw this idea at Happyface313, she just wraps a Hermès Twilly around a bracelet. I tried this as well and I have to say, I like it!

Outfit: French Style Basics

Wie gefällt Euch mein French-Style, mögt Ihr Streifen auch so gerne?

How you like my French-Style, do you like stripes as much as I do?

Outfit: French Style Basics

Sonnenbrille / sunglasses: Orsay;
Shirt / shirt: Inès de la Fressange über Uniqlo;
Blazer / blazer: Zara;
Armreifen / bracelet: Twilly von Hermès;
Jeans / jeans: Promod;
Tasche / bag: & Other Stories;
Schuhe / shoes: Sam Edelman New York;

[rev-carousel ids=“8808307,2395978,8808371,6809321″]

Yours, Ni

Merken

Merken

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

16 Kommentare

  1. Ich mag dein Outfit sehr, liebe Nicole. Aber vor allem mag ich deine neue Frisur. Die steht dir wirklich super! Gut, dass du dich dafür entschieden hast.

    Lieben Gruß
    Sabine

    • Alnis fescher Blog

      Vielen Dank! Ja ich bin eigentlich auch sehr zufrieden, ist auf jeden Fall eine gute Entscheidung gewesen!
      Schönen Abend
      Nicole

  2. Coco Chanel sagt „Simplicity is the keynote of all true elegance“ ! Blau/Weiß ist wirklich immer eine gute Idee – vor allem in der Kombination mit Streifen. Wunderschöner und klassischer Look!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
    Claudia

    • Alnis fescher Blog

      Vielen Dank an dich!
      Ich wünsche dir noch einen schönen und hoffentlich sonnigen Sonntag!
      Liebe Grüße
      Nicole

  3. This is what I love – minimalism and the simplicity! It is a key to the eternal style!

    Carmelatte

  4. Ein schöner klassischer Look und sehr erfrischend. Ich mag Deine neue Frisur auch gern 🙂

    Liebe Grüße Sabine

  5. Ein sehr schönes Outfit – tolle Kombination. Vor allem Tasche und das wunderschöne blaue Tuch sind super! 🙂
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  6. Hallo Nicole
    Die Idee mit dem Armreif und einfach einen Twilly rumwickeln ist super. Ich dachte mir schon, da blitzt doch das Tuch am Arm hervor, was ich schonmal gesehen habe. Die weiße Hose passt perfekt. Gefällt mir sehr gut, und Streifen gehen doch immer
    Liebe Grüße

    • Alnis fescher Blog

      Ja, die liebe Claudia hat mich dazu inspiriert und ich trage das Twilly mit dem Armreif super gerne!
      Liebe Grüße
      Nicole

  7. 🙂 Liebe Nicole,
    wieder ein sehr schönes Outfit. Und Deine neue Frisur steht Dir wirklich hervorragend!
    Danke für’s Verlinken. Das royalblaue Twilly zu dem klassischen Outfit ist wirklich ein Hingucker.
    Herzliche Grüße 🙂

    • Alnis fescher Blog

      Danke sehr! Mir gefällt die Idee mit dem Twilly noch immer sehr gut!
      Liebe Grüße an dich und einen schönen Tag im Schnee
      Nicole

  8. das sind wirklich super schöne Basics! ich mag den Minimaslismus am French Style so gerne und gestalte meine Capsule Wardrobe auch immer wieder danach inspiriert. blau und weiß ist eine unschlagbare Kombi!
    schaust super darin aus 🙂

    schöne Wochenmitte,
    ❤ Tina von Liebe was ist

Kommentar verfassen