Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Wie Ihr ja wisst, entziehe ich mich jeglichen Trends und kleide mich nur so, wie es mir gefällt. Doch aktuell ist ja der Trend um Fishnet-Tights in aller Munde und da ich noch eine uralte Netzstrumpfhose zu Hause habe, dachte ich mir, warum nicht? Diesmal mache ich mit!

As you know, I don’t follow any trends – I dress the way I like it, always. At the moment the trend about fishnet tights is at its peak and since I had a pair of really old tights at home I though, why not? This time I’ll play along!

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Bei diesem Trend muss man allerdings darauf achten, dass die Kombination nicht billig wirkt. Deshalb habe ich mich ganz klar gegen einen Rock und für Destroyed Jeans entschieden. Da mir rockige und fetzige Outfits sowieso total liegen, traf sich das dann auch ganz gut. In meine Vintage Leder-Boots geschlüpft und los ging es!

With this trend though, you have to be careful not to look cheesy. That’s why I made the decision not to go for a skirt but to wear a pair of destroyed jeans instead. I like rocking and casual outfits anyway, so it was not a hard decision to make. Put on my vintage leather boots and we were off.

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Das bunte T-Shirt von Crystal Rock sorgt für den nötigen Farbtupfer und lockert den Look ein bisschen auf. Ich erinnere mich noch sehr gut, es war eines der ersten Geschenke, das ich von Ni bekommen habe und wir kennen uns mittlerweile schon zehn Jahre.

The bright shirt by Crystal Rock adds a touch of colour to the outfit and opens the look up a bit. I still remember, this was one of the first gifts I ever received by Ni and we’ve known each other for about ten years already.

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed JeansEine ähnliche Sonnenbrille habe ich Euch mal im Sommer 2015 gezeigt – ganz anderer Stil und passt aber auch perfekt 🙂

I showed you similar sunglasses in summer 2015 – completely different look but they also fit perfect 😉

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Der schwarze Blazer macht das ganze Outfit dann auch noch ein bisschen eleganter und cooler. Ich habe ihn mir vor etwa fünf Jahren für ein Firmenevent zugelegt und trage ihn heute noch sehr gerne.

The black blazer turns the outfit into something a little more elegant and cool. I bought it about five years ago for a business event and I still enjoy wearing it.

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Die Jeans geht nun sicher auch schon auf die zehn Jahre zu und ist deshalb so herrlich zerfetzt, da ich sie immer auf Festivals trage. Die Strumpfhose ist sicherlich noch älter.

The pair of jeans must be about as old as the relationship between Ni and me, which is why it’s nicely torn up, because I usualy wear it to festivals. The tights must be older still.

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Wie Ihr seht habe ich auch hier wieder nur zu Stücken gegriffen, die ich schon total lange habe. Und diesmal nämlich wirklich lange. Dies ist also wieder ein Paradebeispiel für Slow Fashion und trotzdem trendy.

As you can see, once again, I went for pieces which I’ve had for a long time. A really long time. It serves as a perfect example for Slow Fashion but still trendy.

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Wir verbrachten diesen Tag mit Freunden am Spittelberg und genossen ein tolles Frühstück im Tian Bistro, es war einfach herrlich. Die Sonne verbreitete Frühlingsgefühle und ich war einfach so richtig glücklich. Ich denke, das sieht man auf den Bildern ganz gut 😉

We spent the day at Spittelberg with a few friends and enjoyed a lovely breakfast at Tian Bistro, it was truly amazing. The sun gave us all spring fever and I was completely happy. I think this can be seen in the images 😉

Outfit: Fishnet-Trend mit Destroyed Jeans

Sonnenbrille / sunglasses: Florida;
Blazer / blazer: Forever21;
T-Shirt / shirt: Crystal Rock;
Jeans / jeans: LOGG;
Stiefel / boots: Rockit – Second Hand;

Yours, Al

Merken

Merken

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

16 Kommentare

  1. Cooler Look, Alexandra 🙂
    Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüsse
    Steffi

  2. 🙂 Schöne Fotos, liebe Al!
    LIebe Grüße 🙂

  3. Sehr cooles Outfit – für Dich. Die Jeans und Netzstrumpfhose wäre nichts für mich. Bei anderen mag ich das. Dein Shirt ist toll.

    Liebe Grüße Sabine

  4. super Look meine Liebe! stehe auch total auf diese Fishnet-Denim-Kombi!
    und wie es ausschaut genießt die du Sonne derzeit genauso wie ich 🙂

    schönes Wochenende auch,
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

  5. Ich liebe, liebe, liebe dein Outfit! Netzstrümpfe lässig mit zerissener Jeans zu stylen ist mein absoluter Favorite in dieser Saison. Auf den Tipp es noch mit einem Blazer zu kombinieren ist großartig und übernehme ich sofort einmal. Danke, für die tolle Inspiration.
    LG Natascha

  6. Was für coole Bilder! Du strahlst übers ganze Gesicht, das ist wunderbar!
    Richtig lockeres schönes Outfit und du hast toll kombiniert! Ein richtiger Eyecatcher!
    Ich habe auch zwei Netzstrumpfhosen zuhause gefunden und ich trage sie jetzt auch wieder gerne, why not? Die sehen cool aus und wichtig ist vor allem, das man sich darin wohlfühlt und elegant und stilvoll trägt!
    Netzstrumpfhosen hat das Potenzial für Eleganz, aber auch für größte Geschmacklosigkeit.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    • Alnis fescher Blog

      Danke für Deinen lieben Kommentar, Claudia. Da hast Du absolut recht 🙂
      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Alexandra

  7. Tolles Outfit, auch wenn mir hier das Shirt am besten gefällt. Ich kann mit den destroit Jeans einfach nichts anfangen, sorry. Dir passt es aber
    Schönes Wochenende und liebe Grüße

  8. Ein sehr schöner Look! Du hast den Trend spitze umgesetzt und ich finde dass das Outfit seht gut zu dir passt 🙂 !! Ich seh es übrigens wie du, ich lasse die meisten Trends aus und mache meist nur bei denen mit, die entweder günstig umzusetzen sind, oder ich habe dazu bereits ein Teil im Schrank oder der Trend besteht aus einem Kleidungsstück das sich als Klassiker oder Basic in meinen Schrank integrieren lässt. Ich bin also meistens nur noch für langfristige Trends zu haben 🙂
    Mein Feshent-Tights Look ist zwar bereits fertig, geht aber erst im April/Mai online. Bin gespannt wie es dir gefällt 😉
    Liebe Grüße, Julia
    http://coffeejunkyjules.com

    • Alnis fescher Blog

      Danke für Deine netten Worten, Julia. Freut mich, dass es „Gleichgesinnte“ gibt.
      Da freue ich mich aber schon auf Deinen Look <3
      Alles Liebe
      Alexandra

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.