Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

[WERBUNG – Einladung / ADVERTISMENT – invitation]

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Wer kennt sie nicht, die wahnsinnig leckeren Burger der Familie Huth? Der Wahnsinn, der nie aufhört! Der Rinderwahn als Take-Away: wahnsinnig frische Zutaten, wahnsinnig praktisch verpackt, einfach zum Mitnehmen oder für den sofortigen Genuss. Dazu ausgewählte Craft Beers und wahnsinnig schaumige Milchshakes mit Zutaten nach Wahl.

Wir haben uns sehr gefreut, als wir die Einladung erhielten, um nun auch den Rinderwahn am Naschmarkt kennen zu lernen. Vor einigen Jahren kamen wir schon in den Genuss, diesen in der Weihburggasse im 1. Bezirk zu besuchen, nun kam ein Take Away am Naschmarkt hinzu.

Who doesn’t know them, the amazing burgers of Family Huth? The madness that never ends! Rinderwahn for Take-Away, fresh ingredients, nicely packaged, great for take-out or for instant pleasure. On the side you can add craft beers or lovely milk shakes.

We were excited when we received the invitation for the opening of Rinderwahn at Naschmarkt. A few years ago we had the pleasure of visiting Rinderwahn at Weihburggasse in Vienna’s First District and now we also know the take-away place here at Naschmarkt.

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Es war ein super schöner und warmer Mittwoch, fast kamen Urlaubsgefühle auf. Bei diesen sommerlichen Temperaturen war schon Einiges am Naschmarkt los. Wir waren super hungrig und steuerten gezielt den Rinderwahn der Familie Huth an. Sogleich nahmen wir an einem der zahlreichen Tische rund um den Burger-Kiosk-Platz und studierten eifrig die Speisekarte.

Ich wählte den „Bella Luisa Burger“: 100% feinstes Rindfleisch. Die Fleisch Patties kommen ausschließlich vom heimischen Rind und werden „well done“ serviert, dazu gegrillte Champignons, Bergkäse, Mayo, Salatblatt, Tomaten und Gurken Pickles. Der saftige Burger in der praktischen To-Go-Größe schmeckte hervorragend.

It was a lovely, warm Wednesday, it almost felt like holiday. Thanks to those temperatures, Naschmarkt was already quite buisy. We were really hungry and headed straight for Family Huth’s Rinderwahn. Soon we were seated at one of many tables around the little burger place and checked out the menu.

I went for „Bella Luisa Burger“, 100% beef. The patties are made from only Austrian beef and are served „well-done“, topped with grilled mushrooms, cheese, mayo, salad, tomatoes and pickles. The juicy little to-go-sized burger tasted amazing!

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Natürlich wollten wir auch noch unbedingt den „Veggie-Wahn Burger“ probieren: Portobello (Riesenchampignons) gefüllt mit Cheddar & Frischkäse, Mayo, Salatblatt, Tomaten und Gurken Pickles.

Alexandra wählte den „Blauer Toni Burger“: 100% feinstes Rindfleisch, Blue Cheese, Birne, Mayo, Salatblatt, Tomaten und Gurken Pickles. Für einen kleinen Aufpreis wird Fleisch und Käse verdoppelt.

Wahnsinnig gut dazu: Onion Cheese Fries, Käsesauce und Röstzwiebel. Auch hier kann man sich zwischen Chili Cheese Fries, Bacon Cheese Fries und All in Fries entscheiden.

Of course we also wanted to try the „Veggie-Wahn Burger“. Instead of a pattie you get a portobello, filled with cheddar & cream cheese, mayo, salad, tomatoes and pickles.

Alexandra chose the „Blauer Toni Burger“, again 100% beef, blue cheese, pear, mayo, salad, tomatoes and pickles. You can also chose to add a second patty or extra cheese.

Also really nice were onion cheese fries, cheese sauce and onions. They give you the option of choosing between Chili Cheese Fries, Bacon Chese Fries and All in Fries. 

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Zum Abschluss mussten wir noch unbedingt einen der sieben Rinderwahn Milchshakes probieren. Alexandra nahm den Oreo Cookie-Shake und ich den Erdnussbutter-Shake. Wir waren total begeistert, gerade in der Sommerzeit ein wahrer Genuss.

Sowohl die Shakes als auch die Getränke werden nur einmal bezahlt und man kann sich während des Besuches so oft sein Getränk nachfüllen, wie man will!

At the end we had to try one of the seven milk shakes they offer. Alexandra chose the Oreo Cookie-Shake and I went for the peanut butter shake. They were quite amazing, especially in summer they are a treat.

What’s great is that you only pay for milk shakes or drinks once, the refills are free, as many as you like!

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Neueröffnung: Rinderwahn jetzt auch am Naschmarkt

Nicht nur das herrliche Wetter konnte uns an diesem Tag begeistern, sondern auch die wahnsinnig leckeren Burger der Familie Huth.

Vielen Dank für die nette Einladung, wir haben uns sehr darüber gefreut und werden auch in Zukunft gezielt den Rinderwahn am Naschmarkt ansteuern!

We didn’t just enjoy the lovely weather that day, the crazy burgers of Family Huth were amazing too.

Thanks a lot for the lovely invitation, we were really happy about it and we will certainly be back to Rinderwahn here at Naschmarkt in the future!

Hard Facts

Rinderwahn
Naschmarkt 1
1060 Wien
rinderwahn.at

Öffnungszeiten / Open:

MO – SA: 11:00 – 22:00 Uhr;

Yours, Ni

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

4 Kommentare

  1. 🙂 Danke für den Tipp – ich werde den Laden sicherlich mal ansteuern.
    Klingt sehr verlockend, liebe Nicole!
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    • Alnis fescher Blog

      Solltest du unbedingt einmal ausprobieren, liebe Claudia!
      Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und herzliche Grüße
      Nicole

  2. Ach wie herrlich, endlich wieder draußen sitzen und essen zu können, das habe ich so vermisst. Ich habe tatsächlich noch keinen „Rinderwahnburger“ gegessen, was ja als Vegetarier nicht SOOO ungewöhnlich ist, aber schon entdecke ich, dass ihr auch den „Veggie-Burger“ probiert habt und da bin ich doch gleich wieder im Geschäft. Ich liebe den Naschmarkt und deshalb werde ich den Veggieburger doch bestimmt bald selber testen. Ich wünsche euch eine ganz fantastische neue Woche, alles alles Liebe, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    • Alnis fescher Blog

      Meine liebe Mirli, es gibt einige vegetarische Gerichte, also bei deinem nächsten Wien-Besuch einfach mal testen!
      Herzliche Grüße an dich und einen tollen Start in die neue Woche
      Nicole

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.