Monatsupdate: März – Teil 1

Hallo Ihr Lieben,

Jetzt erst habe ich die Zeit gefunden, um Euch die doch etwas längere Blogpause zu erklären. Die letzten Wochen und Tage waren so überwältigend, dass ich es noch immer nicht in Worte fassen kann, ich probiere es aber trotzdem.

Wo soll ich anfangen? Nun ja, wir haben es getan, mein lieber Mann und ich haben uns einen Camper gekauft. Mit allem Drum und Dran, was man sich nur vorstellen kann. Küche, Bad, Essplatz und ein tolles Bett – alles da und wunderschön.

Monatsupdate: März - Teil 1

Monatsupdate: März - Teil 1

Monatsupdate: März - Teil 1

Fast ein Dreiviertel Jahr hat es gebraucht, dann ging alles aber ganz schnell. Genau einen Tag vor unserer Florida-Reise durften wir „Azzurro“ (so haben wir den Camper getauft) in Empfang nehmen. Sogar ein kleines Tränchen habe ich bei der Übergabe vergossen. Wie er dann so dastand, war ich schon sehr überwältigt, unglaublich glücklich und dankbar. Ein unbeschreibliches Glücksgefühl für meinen Mann und mich.

Natürlich haben wir uns diesen Schritt auch reichlich und lange überlegt, Monate lang recherchiert und sämtliche Messen besucht, bis es dann soweit war.

Monatsupdate: März - Teil 1

Monatsupdate: März - Teil 1

Monatsupdate: März - Teil 1

Eigentlich war ich nie der Campingtyp, immer in schönen Hotels oder auf Kreuzfahrtschiffen unterwegs. Sogar eine Yacht haben wir uns gechartert. Warum wir nun diesen Schritt wagen, ist einfach erklärt. Es war an der Zeit etwas Neues zu probieren, macht irgendwie Sinn, da wir doch so an die 7 bis 8 Mal im Jahr verreisen. Verständlicherweise wird es mit der Zeit sehr mühsam, nach passenden Unterkünften zu suchen. Mein Mann und ich sind gerne und viel unterwegs, wir lieben es zu reisen und können nicht genug davon bekommen.

Monatsupdate: März - Teil 1

Monatsupdate: März - Teil 1

Monatsupdate: März - Teil 1

Nun beginnt für uns ein neues und spannendes Abenteuer. Wir werden vieles sehen und kennenlernen. Freilich werden wir unsere Karibik-Reisen fortsetzen und auch ab und zu in Hotels einchecken. Aber gerade für kurze Reisen ist der Camper einfach perfekt. Im April geht es los und ich werde darüber berichten.

Wie bereits angekündigt, wird es ab jetzt ein neues Kapitel auf Alnis fescher Blog geben. Wie genau das aussehen wird, verraten wir Euch in den nächsten Tagen.

Yours, Nicole

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.