Ein kleiner Spaziergang durch Verona

Ein kleiner Spaziergang durch Verona

Bei Temperaturen um die 20 Grad, Sonnenschein und das im November, sind wir gemütlich durch Verona spaziert. Ich war richtig froh, denn meine Garderobe war noch auf Spätherbst ausgerichtet. Ich bin wettertechnisch überhaupt sehr leichtfertig, meist bleibt die warme Kleidung zu Hause. Bisher hatten wir in Italien um diese Jahreszeit immer Glück und froren nie.

Ein kleiner Spaziergang durch Verona

Ein kleiner Spaziergang durch Verona

Ein kleiner Spaziergang durch Verona

Aus diesem Grund habe ich immer gerne eine Leichtdaunenjacke im Gepäck, sie ist überaus praktisch und braucht im Koffer nicht viel Platz. Ein paar bequeme Sneakers und für den Abend ein paar hübsche Stiefletten, mehr braucht es für drei Tage Italien nicht. Passend zur Jacke habe ich eine elegante Hose gewählt. Ein hübsches Tuch und eine schlichte Ledertasche, die ich gerne crossbody trage, das war es dann auch schon.

Ein kleiner Spaziergang durch Verona

Ein kleiner Spaziergang durch Verona

Ein kleiner Spaziergang durch Verona

Ich trage immer sehr gerne, wenn wir verreisen, bequeme Kleidung. Am Abend darf es dann aber elegant sein.
Wir sind meist viele Kilometer unterwegs, ohne zu rasten, da braucht es schon ein ordentliches Schuhwerk. Ich bin immer so unruhig und kann keine Minute still sitzen, wenn wir in einer fremden Stadt sind. Alles will ich sehen und überall will ich hin, da bleibt oft wirklich nicht viel Zeit für eine Pause. Auch im Urlaub bin ich ruhelos, Gott sei Dank macht da der Mann mit!

Outfit:
Sonnenbrille: Kiwi Italien;
Jacke: Italien;
Pullover: Lawrence Grey New York;
Hose: H&M;
Sneakers: Cole Haan;
Tasche: Italien;

Yours, Ni

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

3 Kommentare

  1. Wenn es nur ein Paar sein dürfte (Hilfe, was für ein grausamer Gedanke! ;)) dann natürlich Sneakers und/oder Espadrilles! Bequem und Lässig!
    Tolles Outfit, gefällt mir sehr gut und passt auch gut zu dir. Vor allem die Hose gefällt mir super gut!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  2. Liebe Nicole,
    das kenne ich. Städtereisen sind wirklich immer richtige Wanderurlaube 🙂 Ich habe sogar abends Sneaker an und nehme auch sonst wenig Kleidung mit.
    Eine dünne Daunenjacke ist aufjedenfall ein guter Tipp!
    LG Natascha

    • Alnis fescher Blog

      Ich bin da auch immer gerne mit bequemen Schuhwerk unterwegs, man spult doch einige Kilometer herunter, macht aber super viel Spaß!

      Liebe Grüße an dich
      Nicole

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.