Das Amterl in Baden bei Wien

Das Amterl in Baden bei Wien

Vor ein paar Tagen durften wir im gemütlichen Ambiente des Amterl mitten im Zentrum der Kurstadt Baden die gut bürgerliche Küche probieren.

A few days ago we were invited to check out the lovely cuisine of Amterl in the center of spa town Baden.

Das Amterl in Baden bei Wien

Ali Caner – Chef de Cuisine – ein sehr fröhlicher und gut gelaunter Mann, begrüßte uns und wir durften an einem der zahlreichen Tische im Obergeschoß Platz nehmen. Die Holztische waren sehr hübsch dekoriert, es gab zwar keine Tischtücher, aber das störte nicht. Hübsche Windlichter und frisches Grün genügt, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Geschmackvolle Wassergläser standen schon bereit und warteten auf ihren Einsatz.

We were greeted by Ali Caner – Chef de Cuisine – a very cheerful and happy man and we were taken to the upper floor where we were allowed to choose our table. The wooden tables were decorated nicely, there were no table cloths, which was not a problem at all. Pretty lanterns and a little bit of fresh greenery is enough to create a lovely ambience. Elegant wine glasses were already on the tables, waiting to be used.

Das Amterl in Baden bei Wien

Das 2014 neu adaptierte Lokal hat einen kleinen Vorgarten mit Blumenschmuck in der Fußgängerzone. Das Untergeschoß ist relativ klein, es gibt nur ein paar Tische und die Küche. Im Obergeschoß befindet sich eine große Bar, hier darf auch geraucht werden, das Platzangebot ist auf jeden Fall größer als im Eingangsbereich. Einziger Minuspunkt: Wenn man die Toiletten aufsucht, muss man durch den Raucherbereich gehen.

Readapted in 2014 the place has its own front garden with flowers in the pedestrian zone. The lower floor is relatively small with only a few tables and the kitchen. Upstairs you’ll find a big bar where you are allowed to smoke, this area is a bit bigger than the entrance. Only problem, if you want to use the lavatories you have to walk through the smoking zone.

Das Amterl in Baden bei Wien

Die Vorspeisen wurden auf einer hübschen Platte serviert. Wir durften den Räucherlachs Wrap, die gegrillte Black Tiger-Garnele mit Knoblauch, ein Wachtelspiegelei und ein sensationelles Beef Tartar aus dem Filet vom Donaulandrind verkosten. Dazu gab es knuspriges Toastbrot.

The starters were served on a pretty platter. We had a chance to taste the smoked salmon wrap, the grilled Black Tiger-Shrimp with garlic, a fried quail egg and a sensational Beef Tartar. On the side we also got some crispy toast.

Das Amterl in Baden bei Wien

Das Amterl in Baden bei Wien

Anschließend wurden köstliche Suppen gebracht. Eine klassische Leberknödel- oder Frittatensuppe mit Wurzelgmüse, pikante Thai Curry Suppe mit gegrilltem Entenspieß und eine großartige Parmesanschaum Suppe. Schon alleine mit den Vorspeisen und Suppen war man ziemlich satt und wir waren froh, dass wir etwas Zeit hatten bis die Hauptspeisen serviert wurden:

After that they brought us tasty soups. A classic liver dumpling or pancake soup with root vegetables, spicy Thai Curry Soup with grilled duck on a skewer and an amazing parmesan froth soup. The starters and the soups alone were already quite filling and we were pretty happy that we had some time until the main course was served:

Das Amterl in Baden bei Wien

Das Amterl in Baden bei Wien

Ein klassischer Zwiebelrostbraten mit Zwiebelringen und Braterdäpfeln, Chicken Teriyaki mit Thailändischen Eiernudeln – diese waren für meinem Geschmack etwas zu weich gekocht – der Beef Burger mit Rindfleisch aus Österreich, Speck, Salat, Tomate, Essiggurke, Zwiebelringen und Cocktailsauce wurde mit einer BBQ Sauce und Steak Fries serviert, der Burger war genau nach unserem Geschmack. Für Vegetarier gab es eine Rucola-Ricotta Quiche mit mariniertem Fenchel.

A classic fried beef and onions in gravy with fried potatoes, Chicken Teriyaki with Thai egg pasta – for my taste those were a little too soft – the Austrian beef burger with bacon, salad, tomato, pickle and onion rings was served with BBQ sauce and steak fries, this burger exactly after our fancy. For all you veggies they offered Rocket-Ricotta Quiche with marinated fennel.

Das Amterl in Baden bei Wien

Nach einer kurzen Pause kamen auch schon die Nachspeisen, wir waren wirklich schon sehr gespannt und wurden keineswegs enttäuscht. Was uns da an Köstlichkeiten serviert wurde ist schwer in Worte zu fassen, es war einfach sensationell:

After a short break they served desert, we were quite eager and were not dissapointed. What we got for desert is hard to describe with words, it was sensational:

Das Amterl in Baden bei Wien

Ein lauwarmer Schokoauflauf mit flüssigem Kern – einfach göttlich – flambiertes Joghurt-Heidelbeermousse, der klassische Kaiserschmarrn mit Apfelmus und Zwetschkenröster durfte natürlich auch nicht fehlen, genauso wie ein Walnuss-Schoko Brownie mit Vanilleeis. Alles hübsch garniert und dazu gab es einen ausgesprochen guten Kaffee.

Die Qualität der frischgekochten Speisen ist ausgezeichnet, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Preis-Leistungsverhältnis passt, genauso wie das freundliche Service-Personal.

Wenn Ihr einmal in der Nähe von Baden bei Wien seid und in der Fußgängerzone spazieren geht – es gibt hier auch hübsche Läden – dann besucht doch auch das Amterl. Ihr werdet sehen, wir haben nicht zu viel versprochen, es wird Euch gefallen!

A lukewarm chocolate soufflé with a fluid core – heavenly – yoghurt-blueberrymousse flambé, a classic Kaiserschmarren with applesauce and stewed plums had to be on the list, just like a walnut chocolate brownie with vanilla ice cream. Everything nicely garnished with an excellent coffee on the side.

The quality of the freshly prepared meals is exquisit, the menu has something to offer for everyone. The value for money ratio is perfect, just like the friendly staff.

If you’re ever in Baden just south of Vienna, taking a walk through the pedestrian zone – there are some nice little stores here too – why not stop by Amterl. You’ll see, we didn’t promise too much, you’ll like it!

Location

Das Amterl
Hauptplatz 2
2500 Baden

Öffnungszeiten / Open:

MO – SA: 10:00 – 00:00 Uhr
SO: 11:00 – 16:00;

Yours, Ni

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

22 Kommentare

  1. Ich konnte leider nicht kommen :((((
    Das Essen sieht sehr lecker aus und die Nachspeise hätte ich gerne ausprobiert. Nach der Geburt meiner Tochter darf ich wieder Süßzeugs essen 🙂

  2. Die Nachspeise sieht mega lecker aus!! <3

    Liebe Grüße,
    Alisa von zeitvergessen.net

  3. Das ist jetzt schon ein wenig schade, dass es bei uns hier in der Gegend solche tollen Restaurants nicht gibt. Dafür würde ich es sogar in Kauf nehmen, durch den Raucherbereich zu gehen 🙂
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • Alnis fescher Blog

      Danke sehr für deinen lieben Kommentar! Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße
      Nicole

  4. Das schaut unglaublich lecker aus, ich bin zwar so ein kleiner Tischdeckenfreak, sprich für ein Dinner brauch ich eigentlich immer eine Tischdecke um mich wohlzufühlen, aber wenn die Speisen dann SO ausschauen, dann kann ich auch gerne einmal darauf verzichten und alleine mit Schokoladenauflauf mit flüssigem Kern hattest du mich, mal sehn, wann ich das nächste Mal in Baden bin, ist sowieso schon viel zu lange her. Ich wünsche dir einen ganz fabelhaften almost friday, allerliebste Grüße, x S.Mirli
    http://www.mirlime.com

    • Alnis fescher Blog

      Danke liebe Mirli für deine netten Worte! Baden ist wunderschön, wenn du einmal wieder in der Nähe von Wien bist, dann spaziere durch die kleinen Gassen der Kurstadt und wenn dir noch genug Zeit bleibt, dann besuche auch „Das Amterl“!
      Ganz viele und liebe Grüße an dich
      Nicole

  5. Hallo Nicole
    Das sieht wirklich alles sehr lecker aus. Aber halt, sehe ich da echt einen Aschenbecher auf dem Tisch. Darf man da noch rauchen?
    Liebe Grüße

    • Alnis fescher Blog

      Liebe Tanja, du hast richtig gesehen, im Ersten Stock darf noch geraucht werden, da gibt es auch die Bar!
      Liebe Grüße
      Nicole

  6. Wien steht ziemlich weit oben auf der Liste der Städte, die ich besuchen möchte. Danke für die schönen Eindrücke.
    LG Andrea

  7. Das sieht ja sehr lecker aus! Ich glaube, ich muss mal wieder nach Wien 🙂
    Liebe Grüsse
    Steffi

  8. OMG Ich hoffe sie schmecken so gut, wie sie aussehen! Ich muss es sofort auf meiner Wien-To-do-Liste notieren! 😉
    Liebe Grüße,
    Claudia

  9. Oh wie lecker alles aussieht 😀

    Liebe Grüsse
    Michaela
    Michaelablog
    Bloglovin

  10. Das sieht mega lecker aus. Hätte ich gar nicht alles essen können 🙂

    Liebe Grüße Sabine

    • Alnis fescher Blog

      Danke sehr, wir haben leider auch nicht alles aufessen können, es war einfach zu viel!
      Liebe Grüße
      Nicole

  11. Das sieht lecker aus. Guten Appetit!☺

Kommentar verfassen