Weekend with F-ABRIC

Weekend with F-ABRIC

Wie ich Euch bereits in Balkon: Deko-Ideen für Draußen gestanden habe, werde ich von meinem Freundeskreis liebevoll Grottenmolch genannt. Da liegt es auf der Hand, dass Wandern am Sonntag nach einem anstrengenden Wochenende nicht unbedingt zu meinen Lieblingsbeschäftigungen zählt. Doch meinem Mister zuliebe quälte ich mich in der Mittagshitze auf den Anninger (der „Hausberg“ bei Mödling). Und im Nachhinein betrachtet war es dann auch gar nicht so schlimm 😉

As I already told you in Balkon: Deko-Ideen für Draußen, my friends like to call me “Grottenmolch”, which means something like a person who likes it dark and stays inside a lot. Which makes hiking on a Sunday after a tiring week not something I would normally do. But for my Mister I actually dragged my body up Mt. Anninger, a little hill next to Mödling. Looking at it now though, it was actually quite the experience.

Weekend with F-ABRIC

Ich wählte natürlich ein bequemes Outfit und entschied mich für mein neues Shirt von F-ABRIC sowie meine Anastacia by s.Oliver-Bermudas.

Of course I chose a comfortable outfit and so I went for a new shirt by F-ABRIC, as well as my Anastacia by s.Oliver Bermuda shorts.

Weekend with F-ABRIC

Und spätestens jetzt kommt der Moment, in dem ich zu Schwärmen beginne. Kennt Ihr F-ABRIC*? Wie cool ist dieses Label eigentlich?

And now comes the moment where I start to get all excited. Do you know F-ABRIC*? How cool is this label?

Weekend with F-ABRIC

Für diejenigen, bei denen nun ein Fragezeichen auftaucht, werde ich etwas weiter ausholen:

1993 wurde in der Schweiz eine ganz spezielle Tasche kreiert, die bis heute der Inbegriff der hippen, fahrradfahrenden Studenten ist: Die FREITAG Story beginnt. Jede Tasche ein Unikat, hergestellt aus gebrauchten LKW-Planen.

Ein kleiner Hinweis am Rande: Diesen Sommer gibt es eine grandiose Aktion von FREITAG. Einfach ein Reisetaschenunikat im Store aussuchen und mitnehmen. 3 Wochen kann man die Tasche – Achtung festhalten – GRATIS verwenden! Einziger Wunsch von FREITAG: Instagram-Foto der Tasche auf Reisen mit dem Hashtag #gonewithFREITAG posten.

For those of you who now have a question mark over their heads I’ll go into some more detail:

In 1993 in Swizerland they created what has become the ultimate cool bag for cyclists and students, the FREITAG story begins. Every bag is unique, made from used lorry tarpaulins.

A little sidenote, this summer FREITAG has a very special offer. Just choose a unique travel bag in their store. You can then use the bag – now get ready – for FREE for 3 weeks! The only request from FREITAG is that you take a quick snapshot of the bag while travelling with it and to put it on Instagram with #gonewithFREITAG.

Weekend with F-ABRIC
Nun wieder zurück zum eigentlichen Thema: Der Erfolg inspirierte die beiden Schweizer Brüder Markus und Daniel Freitag zu einer neuen Innovation: F-ABRIC.

Ihr Motto

We think and act in cycles.

wird 2014 erweitert.

Now back to the actual subject, the success inspired the Swiss brothers Markus and Daniel to a new innovation, F-ABRIC.

Their motto

We think and act in cycles.

is expanded in 2014.
Weekend with F-ABRIC

Auf der Suche nach einer geeigneten Arbeitskleidung für ihre Mitarbeiter, entwickelten die Brüder einen robusten, konsequent nachhaltig produzierten und kompostierbaren Stoff – natürlich made in Europe. Alle Produktionsschritte finden maximal in 2.500 Kilometer Entfernung von dem FREITAG-Stammsitz statt. Zum Vergleich: Herkömmliche Jeans reisen etwa 40.000 Kilometer von der Faser zum Produkt.

Looking for propper working attire for their staff, the brothers developed a sturdy, sustainably produced and compostable fabric – of course made in Europe. Every step in the production of the fabric is not done further than 1.500 miles away from the actual FREITAG base. In comparison a regular pair of jeans travels about 25.000 miles from fiber to product.

Weekend with F-ABRIC

Verwendet wird Leinen, Hanf und Modal und auch der Nähgarn ist komplett kompostierbar. Auf unnötige Etiketten und Gifte wird verzichtet. Nur der Knopf ist aus Metall, doch es wurde auch hier an alles gedacht: Mit einem speziellen Schraubverschluss ist er abnehm- und wiederverwendbar.

They use linen, hemp and modal, even the thread is completely compostable. They refrain from using any unnecessary labels or toxins. Only the button is made of metal and even here they thought about everything. With a special screw it’s actually removable and reusable.

Weekend with F-ABRIC

Es gibt Taschen, Jacken, Hosen, Shirts und Pullover aus dem kompostierbaren Material. Zugegeben, billig sind die Produkte nicht, allerdings werden die Slow-Fashion-Anhänger unter Euch sicherlich darüber hinweg sehen. Denn auch ich vertrete den Standpunkt, dass man besser in wenige, dafür hochwertige, langlebige und im Idealfall nachhaltige Kleidung investieren sollte.

They offer bags, jackets, trousers, shirts and sweatshirts made from compostable materials. I will admit that they are not cheap, but I’m sure all the slow-fashion friends out there will learn to live with it. Because I too, think that you should rather invest in only a few but high quality, long lasting pieces, ideally sustainably produced.

Weekend with F-ABRIC

Mit dem Leitspruch

Proximité, Durabilité, Compostabilité

ernten die Schweizer noch zusätzliche Pluspunkte bei mir.

Nun habe ich Euch Einiges über F-ABRIC berichtet und höre jetzt auf zu Schwärmen. Vielleicht 😉

With their maxim

Proximité, Durabilité, Compostabilité

the Swiss become even more likeable for me.

Well, I’ve told you quite a bit about F-ABRIC and I’ll stop to rave about it now. Maybe 😉

Weekend with F-ABRIC

Sonnenbrille / sunglasses: Miss Moda;
Shirt / shirt: F-ABRIC;
Bermudas / shorts: Anastacia by s.Oliver;

Yours, Al

*Produkte wurden uns zur Verfügung gestellt. In freundlicher Zusammenarbeit mit F-ABRIC.
*Products have been provided for us. In friendly collaboration with F-ABRIC.

Merken

Merken

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

10 Kommentare

  1. Ich liebe es auch so sehr in der Natur unterwegs zu sein und da muß es einfach ein cleaner Look sein, das Shirt finde ich toll und steht dir ganz ausgezeichnet und so wie du strahlst, besser geht´s doch gar nicht. Ich wünsche dir einen wunderschönen Donnerstag mit ganz viel Sonne, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  2. Das ist doch eine feine Sache. Und wie Claudia schon sagte, ganz schön saubere Füße für einen Grottenmolch 🙂

    Liebe Grüße Sabine

  3. Wirklich toller Post und für einen Wandertag ist dein Outfit perfekt.
    Vielleicht schaust du ja auch bei mir vorbei.☺
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

  4. 😀 Für einen Grottenmolch hast Du aber ganz schön saubere Füße! 😀
    Schöner Post, liebe Al. Nachhaltige Kleidung hält mehr und mehr Einzug in unsere Kleiderschränke.
    Eine schöne Woche und liebe Grüße 🙂

  5. Nice pics and very good post!
    So cool 😉
    – Bianca Unhas

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.