Hard-Rock Style

Hard-Rock Style

Ich liebe Musik. Ich liebe Reisen. Da liegt es für mich auf der Hand, bei den meisten meiner Reiseziele auch dem dortigen Hard Rock Café einen Besuch abzustatten. Umso größer war die Freude, als ich entdeckte, dass es auch auf der Insel St. Maarten eine Filiale gibt. Zugegeben, die Preise sind absolut überteuert, dennoch bin ich dem Geschäftsmodell verfallen und so musste auch von dort ein Pullover mit nach Hause kommen.

I love music. I love to travel. That makes it kind of obvious for me to visit the Hard Rock Café wherever I go. I got really excited when I found out that there’s a store on the island of St. Maarten. Ok, I admit that their pricing is a little bit over the top, nonetheless I love their business model and so I had to bring a sweater back home.

Hard-Rock Style

Die Bilder, die bei diesem Shooting entstanden sind, mag ich total gerne. Das Ganze war sehr spontan und ich finde sie sind gut gelungen. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings. Es mag vielleicht nicht sofort ins Auge stechen, aber meine Jeans hat an einer etwas ungewöhnlichen Stelle ein Loch. Ich habe sie mir in Florida bei Levi’s gekauft und habe eine riesen Freude damit.

I love the pictures we made during this shoot. The whole thing just kind of happened and I think they turned out great. There is one tiny little problem though. You might not notice it right away, but my jeans have a slightly unusual hole. I bought them in Florida at Levi’s and I’m really happy with them.

Hard-Rock Style

Als ich wieder zu Hause war, führte ich sie zum ersten Mal voller Stolz aus und wie sollte es auch anders sein, rutschte ich aus und flog in hohem Bogen auf mein Knie. Ja es hat wehgetan, ja ich hatte eine Wunde und humpelte durch die Gegend, allerdings war das Schlimmste an dem ganzen Malheur: Meine wunderschöne neue Jeans hat ein Loch! Ich habe so viele zerrissene Jeans und war voller Freude, dass ich auch nun auch ein heiles Exemplar hatte, aber diese Freude währte nicht lange…

When we got back home I went to wear them for the first time and sure enough I slipped and my knee hit the ground hard. Yes, it hurt, yes I had quite the wound and I was limping about for a week but the worst thing was that my brand new pair of jeans had a hole! I’ve got so many pairs of torn jeans, now I finally had one that was completely intact, not for long though…

Hard-Rock Style

Nun ja, da kann man halt nichts machen… Ich werde das Loch wohl irgendwie orginell flicken und Euch dazu auf dem Laufenden halten. Kann ja sein, dass hier noch weitere Tollpatsche unter unseren Lesern sind 😉

Well, nothing I can do about it… I’m going to have to stich them back together in some fancy way and then tell you how I did it. Who knows, you might need to repair a pair at some point as well 😉

Hard-Rock Style

Hard-Rock Style

Hard-Rock Style

Hard-Rock Style

Mehr von meiner neuen Lieblings-Jeans könnt Ihr übrigens in dem Beitrag Fashion at sea sehen.

If you want to see more of my new favourite pair of jeans check out our post Fashion at sea.

Hard-Rock Style

Hut / hat: Gran Canaria;
Sonnenbrille / sunglasses: Miss Moda;
Kette / bracelet: Fossil;
Pullover / sweater: Hard Rock Café St. Maarten;
Jeans / jeans: Levi’s;
Schuhe / shoes: H&M;

Yours, Al

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

21 Kommentare

  1. Pingback:Green Parka meets Surf Shirt |

  2. Schönes Outfit! Besonders deine T-Shirt ist so zum verlieben!
    Marina von http://fashiontipp.com

  3. rebelliouslace

    Haha, musste gerade total Lachen, als ich von deinem „Unfall“ gelesen habe. Bin nämlich gestern mit voller Wucht gegen eine Mauer gelaufen – tja das hat man davon wenn man zu viel auf sein Handy schaut. 😀 Naja jedenfalls sieht deine Hose auch mit dem Loch cool aus 😉

    Alles Liebe,
    Simone
    http://www.rebelliouslace.com

  4. You can never go wrong with hard rock t-shirt
    Amazing post
    xx
    https://theonethattravels.wordpress.com/

  5. Tolles Shirt! Das lässt sich immer gut kombinieren und ist ideal für Reisen. Liebe Grüße, Annalena

  6. Sehr cooles Shirt. Und eine tolle Kulisse habt ihr gefunden.

    Ich finde auch, dass die Cafés zu teuer sind. Irgendwie geht da die Idee verloren gegangen. Und die war irgendwann mal gut.

    Liebe Grüße
    Katja

  7. Super Outfit, liebe Alnis!
    Lass doch das Loch, sieht doch aus wie Absicht. Allerdings ist originell geflickt auch eine gute Idee.
    Hauptsache, dass Knie ist wieder in Ordnung.

    Viele liebe Grüße
    Sabine

    http://www.styleuppetite.blogspot.de

  8. Ich mag ja Hard Rock auch total und nehme mir immer wieder T-Shirts mit *konsumopfer*. Aber ganz ehrlich, ich finde die sehen super aus. Vor allem dein Pullover ist absolut alltagstauglich !!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  9. Du rockst aber heute 🙂 Sehr cool. Schade zwar um die Jeans, aber hauptsache, Dein Knie ist wieder heil 😉

    Liebe Grüße Sabine

  10. Tanjas Bunte Welt

    Hallo Al,
    ja hier und da rutsch man aus. Schade um die Jean aber ist ja modern.
    Ich war noch niemals in…ah sorry falscher Text gg ich habe noch nie ein Hard Rock Cafe von innen gesehen und alleine wegen der hohen Preise, wird sich das vielleicht auch nie ändern. Tolle Bilder sind aus dem spontanen Shooting entstanden.
    Liebe Grüße
    Tanja

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .