Wenn die Sonne im Meer versinkt…

Wenn die Sonne im Meer versinkt...

Sanft wiegen sich die Schiffe auf des Meeres Wellen.
Die Möwen sitzen auf den Pfählen, die aus dem Wasser ragen und halten nach Futter Ausschau.
Es wird Abend und die Fischer werfen draußen am Meer in der Dämmerung ihre Netze aus.

Wenn die Sonne im Meer versinkt...

Sie hoffen, dass am nächsten Morgen, wenn sie ihre Netze einholen, der Fang erfolgreich war.
Immer öfter kehren sie nur mit kleinen Fängen zurück und können nicht alle nur vom Fischfang leben.
Dennoch möchten sie nicht mit den Touristen tauschen, die ihnen beim Netze reinigen zusehen.

Wenn die Sonne im Meer versinkt...

Nun versinkt die Sonne am Horizont im Meer.
Langsam wird der Tag zur Nacht.
In den Bars und Restaurants gehen die Lichter an,
die Einheimischen und Touristen kommen und genießen die frischen Fänge der Fischer, die in den Küchen köstlich zubereitet werden.

Wenn die Sonne im Meer versinkt...

Lachen dringt aus den Lokalen auf die Straßen der Hafenstadt.
Sie ist nur eine von vielen, aber doch hat dort an der Küste, in diesem Land, jedes Städtchen sein eigenes Flair, seine Geschichte und diesen Erzählungen der Einheimischen hören die Menschen aus der Ferne so gerne zu.
Oft bis der Tag anbricht und der Mond im Meer versinkt.
Die Möwen gleiten über dem Wasser und vom Wind die Schiffe sich auf des Meeres Wellen wiegen.

Wenn die Sonne im Meer versinkt...

Yours, Evelin

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für diese schöne Geschichte! Wie schön, dass dein Urlaub dich so inspirieren kann! Tolle Fotos, besonders dein Bild mit diesem schönen Outfit! Alles stimming und perfekt!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    • Liebe Claudia, freue mich dass Dir die Geschichte gefallen hat und vielen Dank für Dein Kompliment.
      Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Evelin

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.