Weihnachtsmarkt in der Johannesbachklamm

Eigentlich bin ich nicht der große Adventmarkt-Geher, aber diesen wunderschönen, zauberhaften Weihnachtsmarkt in Würflach lasse ich mir kein Jahr entgehen, es ist einer der schönsten Adventmärkte, den ich kenne. Die romantische Johannesbachklamm befindet sich im südlichen Niederösterreich (Schneebergland) und ist von dichten Wäldern und bedeckten Hügeln umgeben.

Natürlich gibt es bei uns in Wien auch einige sehr schöne Märkte wie etwa am Spittelberg, beim alten AKH oder aber auch Schönbrunn – um nur einige zu nennen. Aber die wirklich schönen findet man einfach in der Provinz. Gerne besuchen wir auch in der Vorweihnachtszeit Mariazell, dort befindet sich der größte Adventkranz Österreichs und wenn es dann auch noch schneit – das ist einfach herrlich.

To be honest I don’t like Christmas markets very much, this one in Würflach however I just cannot resist, it’s one of the most beautiful ones I have ever seen. The very romantic Johannesbachklamm located in the southern part of Lower Austria (Schneebergland) and is surrounded by forest and hills on all four sides.

Of course there’s also a few very nice markets here in Vienna as well, like the one in Spittelberg, at the old AKH or the one in Schönbrunn – to name but a few. The really amazing ones however can only be found far away from the big city. We also like to visit Mariazell during the pre-Christmas period, they have the biggest advent wreath of Austria on display there and if it snows – well it’s just lovely, let me tell you.

Weihnachtsmarkt in der Johannesbachklamm

In der Vorweihnachtszeit findet jedes Jahr ein Adventmarkt direkt in der Klamm statt. Die rund 60 Meter tiefe und 1.000 Meter lange Johannesbachklamm liegt zur Gänze im Wettersteinkalk. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer. Schon in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde der Weg durch die Klamm von Bergleuten, die im nahegelegenen Steinkohlebergwerk arbeiteten, benutzt.

During the pre-Christmas period they always host this advent market in the gorge. Johannesbachklamm (Klamm is the german word for gorge) is around 200 feet deep, over 3000 feet long and is surrounded by Wetterstein-chalk. It’s a very popular place for hiking. The path through the gorge was used a lot during the second half of the 19th century by miners who would pass through on their way to work at the coal mine not far from there.

Weihnachtsmarkt in der Johannesbachklamm

Auch der Heilige Nikolaus kam auf einen Besuch vorbei.

Even St Nicholas came to visit.

Weihnachtsmarkt in der Johannesbachklamm

Die Attraktion ist sicherlich der größte, geschmückte Christbaum Österreichs. Unter diesem 20 Meter hohen Giganten befindet sich ein Gabentisch mit überdimensionalen Geschenken.

The great attractionis of course the tallest Christmas tree in Austria. Underneath this 65 foot giant you’ll find lots of enormous Christmas presents.

Weihnachtsmarkt in der Johannesbachklamm

Leider lag kein Schnee, aber trotzdem war es sehr stimmungsvoll.

Unfortunately there was no snow, but we had a great time there anyway.

Weihnachtsmarkt in der Johannesbachklamm

Für romantische Stimmung sorgte die Würflacher Blaskapelle.

The marching band of Würflach took care of the romantic atmosphere.

Weihnachtsmarkt in der Johannesbachklamm

Weihnachtsmarkt in der Johannesbachklamm

Weihnachtsmarkt in der Johannesbachklamm

Selbstgemachte Köstlichkeiten, viel Kunsthandwerk und wunderschön gedrechselte Holzschalen können hier gekauft werden.

You can buy all sorts of goodies like homemade delicacies, all kinds of arts and crafts and beautiful handmade wooden bowls.

Weihnachtsmarkt in der Johannesbachklamm

Der Würflacher Advent vermittelt eine einmalige vorweihnachtliche Stimmung inmitten einer traumhaften Kulisse.

Advent in Würflach will give you that very special Christmassy feeling amidst beautiful scenery.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

13 Kommentare

  1. Oh wie gemütlich es ausschaut!
    Toller Post!

    LG Miri
    http://www.goldencherry.de

  2. Ich finde die kleinen Märkte am Land auch viel stimmungsvoller als in den Städten. Die Johannesbachklamm kenne ich noch gar nicht, das muss ich mir merken!

  3. Och ist das traumhaft. Also ich bin ja ein totaler Fan von Weihnachtsmärkten. Und wenn er dann noch so wunderbar liegt….erinnert mich ein wenig an Berchtesgaden landschaftlich, das vermisse ich um diese Zeit immer sehr. Ich wünsche dir und deiner Familie besinnliche Weihnachten sowie einen guten Rutsch und freue mich auf unseren Austausch 2016! LG Sabina | Oceanblue Style

    • Liebe Sabine, herzlichen Dank für deinen ausgesprochen lieben Kommentar. In Berchtesgaden war ich bisher noch nicht, aber was nicht ist kann ja noch werden.
      Wir, wünschen dir und deiner Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr!
      Natürlich freuen wir uns auch weiterhin auf einen regen Austausch!
      Liebe Grüße an dich
      Alnis

  4. Wäre auch eine Möglichkeit, ich hätte sogar Unmengen Tannenreisig zu Hause!

  5. Vielen Dank für deine liebe Antwort, leider hast du recht, die Punschstände waren auch hier gut vertreten!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis

  6. Süß – die kleinen Rentiere aus Tanne

  7. Das sieht nach einem gemütlichen Weihnachtsmarkt aus. Nicht so überlaufen wie in den Großstädten.

    LG Sabine

Kommentar verfassen