Veränderungen

Veränderungen

Ich weiß eigentlich nicht so recht, wo oder wie ich beginnen soll.

Schon seit einigen Monaten merke ich, dass ich mich in eine neue Richtung entwickle. Ob es an den Wechseljahren liegt? Ich weiß es nicht, aber es gefällt mir. Ich war immer schon sehr ruhelos und konnte nicht lange an einem Ort bleiben, mit dem Alter wird es noch schlimmer, aber auch das gefällt mir.

Nach wie vor liebe ich Mode und kaufe leider immer noch viel zu viel. Aber auch hier merke ich, zwar nur in kleinen Schritten, dass mir Shoppen nicht mehr so viel Spaß macht wie früher.

Veränderungen

Veränderungen

Veränderungen

Wie Ihr wisst, ist für mich Sport immer schon sehr wichtig gewesen, von Kindesbeinen an, war ich sportbegeistert. Dann war es leider mit dem Sport vorbei, wir haben ein Haus gebaut und unsere Kinder großgezogen. Natürlich war für mich Bewegung nach wie vor ein Thema, aber nicht so intensiv wie vorher.

Vor zwei Jahren habe ich dann für mich das Wandern und Klettern so richtig entdeckt. Mindestens einmal pro Woche geht es für meinen Mann und mich auf den Berg. Laufen gehe ich nach wie vor, zwei bis drei Mal pro Woche.

Da wir beide selbstständig sind, können wir ganz spontan Touren und Wanderungen planen. Oft geht es schon sehr früh los, wie herrlich so ein Sonnenaufgang in den Bergen ist! Noch bevor wir losgehen, machen wir uns in einem kleinen Kaffeekocher Espresso und dann sind wir bereit für den Aufstieg.

Veränderungen

Veränderungen

Veränderungen

Oft, wenn wir müde wieder zu unserem Auto zurück kommen, machen wir ein kleines aber feines Picknick. Da wir einen großen Bus mit viel Platz haben, geht das auch bei nicht so tollem Wetter und wisst Ihr was? Es macht so richtig Spaß.

Vor ein paar Tagen habe ich dann eine weitere tolle Sportart für mich entdeckt, das „Stand Up Paddling“ – kennt Ihr das? Dafür gibt es eigene Boards und ein Paddel und man kann damit stundenlang stehend und paddelnd um den See fahren. Was für ein Vergnügen, zwar sehr anstrengend und man bekommt ordentlich Muckis, aber das ist vollkommen in Ordnung.

Veränderungen

Veränderungen

Ich liebe es, mich in der Natur zu bewegen und bin froh, hier in Niederösterreich zu wohnen. Den Wald vor der Haustüre und die Berge in greifbarer Nähe – ich bin glücklich!

Für kommendes Jahr haben mein Mann und ich Aufregendes geplant, einige VERÄNDERUNGEN stehen an. Ich bin schon sehr gespannt, aber auch ein klein wenig ängstlich, mehr wird aber aus heutiger Sicht noch nicht verraten!

Yours, Ni

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

8 Kommentare

  1. 🙂 Liebe Nicole,
    Stand-up Paddling möchte ich unbedingt mal machen! Ich sehe die Paddler immer auf der Alster und es werden immer mehr.
    Hast Du vorher irgendwelche Übungen machen müssen, bevor Du auf’s Brett gehen konntest?
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    • Alnis fescher Blog

      Liebe Claudia, nein eigentlich nicht, ich bin schon sehr oft ins Wasser gefallen, aber bald habe ich das Board beherrrscht, man braucht nur ein gutes Gleichgewicht und das habe ich! Ich werde mir auf jeden Fall für nächstes Jahr eines kaufen und damit so oft ich Zeit habe an den Erlaufsee fahren!
      Herzliche Grüße an dich
      Nicole

  2. Sehr schön liebe Nicole. Du lebst in einer bezaubernden Gegend. Das lädt förmlich zum Wandern ein. Auf die Veränderungen bin ich gespannt.

    Liebe Grüße Sabine

    • Alnis fescher Blog

      Wir haben es hier wirklich wunderschön, ich bin sehr dankbar dafür!
      Natürlich werde ich, wenn es soweit ist, über unsere Veränderungen sprechen!
      Ganz liebe Grüße an dich und einen schönen Abend
      Nicole

  3. Toll! Finde ich wirklich super, vor allem, dass Dein Mann und Du hier an einem Strang ziehen! Mir geht’s ähnlich mit der „Veränderung“ und dem Hintenanstellen der Mode, allerdings bin ich nicht so sportlich und der Mann passt auch nicht so richtig gut dazu …

    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß bei Deinen Unternehmungen!

    Lieben Gruß
    Gunda

    • Alnis fescher Blog

      Liebe Gunda, ich danke dir für deinen netten Kommentar!
      Mein Mann und ich haben auch eine Weile gebraucht, bis wir an einem Strang zogen, jetzt passt es sehr gut und wir genießen unser Leben!
      Herzliche Grüße an dich und einen wunderbaren Abend
      Nicole

  4. Oh, das klingt alles sehr spannend und ich sehe es geht Dir richtig gut damit!
    xx Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • Alnis fescher Blog

      Danke dir liebe Rena!
      Ja, es geht mir wirklich sehr gut! Mein Mann und ich, wir genießen unser Leben!
      Herzliche Grüße an dich und einen schönen Abend
      Nicole

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.