Unser Style bei der MQ Vienna Fashion Week 2016

Wie immer stellte uns die MQ Vienna Fashion Week 2016 vor eine große stylische Herausforderung. Schon Wochen vor den Shows wird lange und ausgiebig nach den passenden Outfits gesucht. Da wir meist nicht nur zu einer Show geladen sind, müssen natürlich gleich mehrere Looks zusammengestellt werden, was die Sache natürlich auch nicht leichter macht.

As always, this year’s MQ Vienna Fashion Week 2016 had us worried about our styling. Weeks before the shows we tend to hunt for the perfect outfit. Since we’re usually invited to more than just one show, means that we also need more than just one look, which does not make this challenge any easier.

alnis-mq-vienna-fashion-week-2016-style-4

Al sucht dann immer in den Tiefen ihres Kleiderschranks und zaubert im Nu tolle Stücke hervor. Diese kombiniert sie dann sehr gerne mit ausgesprochen geschmackvollen Vintage-Teilen.

Al always dives right into the depths of her closet and finds all kinds of amazing pieces. She likes to combine these with really lovely vintage-pieces.

alnis-mq-vienna-fashion-week-2016-style-6

Anders bei Ni. Sie sucht zwar auch, aber nichts entspricht ihren Anforderungen, der Schrankraum ist überfüllt und trotzdem ist sie mit nichts zufrieden. Wer Ni kennt, weiß genau, was sie in so einer Situation macht. Richtig, sie kauft sich Neues! Ja, ja, total verrückt, aber da sie jetzt auch noch 13kg abgenommen hat, durchaus akzeptabel, oder?

Unlike Ni. She does go looking for the proper atire, but nothing ever seems good enough, the walk-in closet is completely full and still there’s nothing she deems worthy. If you know Ni, you know exactly what she does in a situation like that. Right, she goes out and buys something new! Yes, yes, a little bit crazy, but the fact that she lost about 26 pounds lately makes it a little more acceptable, right?

alnis-mq-vienna-fashion-week-2016-style-2

Al trägt ihre wunderschöne Jacke im Military Stil aus London.

Al is wearing her wonderful jacket in military style from London.

alnis-mq-vienna-fashion-week-2016-style-1

Normalerweise ist Al ja nicht der Rosa-Typ, allerdings ergab es sich mit den schwarzen Hauptakzenten einfach so. Das helle Oberteil und die farblich dazu passende Tasche lockern den Look auf.

Normaly Al is not the type of person to wear pink, but with the black main accents it just kind of happened. The bright top and the matching-colour bag totally open up the look.

alnis-mq-vienna-fashion-week-2016-style-7

Schon seit einigen Wochen schleicht Ni um die aufwendig bestickte Culotte aus schwarzem Samt herum. Bei ihrem letzten Zara Besuch hat sie dann doch die schicke Hose gekauft. Es gab auch noch das passende Jäckchen dazu, aber diese Kombination war dann doch too much!

Ni has been wanting this elaborately embroided pair of cluottes made of black velvet for weeks now. During her last visit at Zara she could not resist any longer and bought it. They also had a jacket to go along with it, this combo however was a bit too much!

alnis-mq-vienna-fashion-week-2016-style-8

Die olivgrüne Bluse von H&M war ein absolutes Schnäppchen. Das Blüschen ist luftig-leicht und ein guter Begleiter für warme Sommertage, ebenso die nude-färbige Riemchen Sandale von Mango. Man kann stundenlang in den Schühchens stehen, ohne dass die Füße schmerzen!

Kombiniert hat sie den Look mit einer etwas älteren schwarzen Lederjacke von Mango, was sich an diesem Abend der Eröffnung als vollkommen überflüssig erwies. Es hatte gefühlte 25 Grad und im Fashion Zelt 30. Wir beide kamen ordentlich in’s Schwitzen, aber was nimmt man nicht alles in Kauf!

The olive-green blouse by H&M was an absolute bargain. It’s nice and light, just perfect for warm summer days, as are the nude-coloured sandals by Mango. These will let you walk around for hours, never ever hurting your feet!

She combined the look with a slightly older leather jacket by Mango, which turned out to be completely uncalled-for on this opening night. It was around 75°F outside and about 85°F inside the Fashion tent. We both sweat our pretty bottoms off, the things you do for fashion.

alnis-mq-vienna-fashion-week-2016-style-5

Die Louis Vuitton Tasche war auch wieder mit dabei, gerade auf Events hat sich die kleine Tasche schon sehr bewährt. Praktisch aufgrund ihrer Größe und man hat immer die Hände frei, da wir auf der Fashion Week doch viel fotografieren ist das ein großer Vorteil.

She also brought her Louis Vuitton Bag along, the little bag has been a trusty companion at events. It’s quite handy because of its small size, keeps your hands free, which is quite important at the Fashion Week because you are always buisy taking pictures.

alnis-mq-vienna-fashion-week-2016-style-9

Al’s Outfit:

Military blazer / military blazer: Camden Market London;
T-Shirt / shirt: Vero Moda;
Rock / skirt: Marks&Spencer;
Tasche / bag: Mango;
Schuhe / shoes: H&M;

Ni’s Outfit:

Chocker / chocker: Zara;
Bluse / blouse: H&M;
Hose / pants: Zara;
Lederjacke / leather jacket: Mango;
Tasche / bag: Louis Vuitton;
Schuhe / shoes: Mango;

Yours, AlnisMerken

Merken

Merken

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

12 Kommentare

  1. Super Looks ihr Süßen :-*
    Alles Liebe, Julia
    http://coffeejunkyjules.com

    • Alnis fescher Blog

      Vielen Dank, wir freuen uns immer über deinen lieben Kommentar!
      Herzliche Grüße an dich und einen sonnigen Nachmittag
      Alnis

  2. Meine Lieben, Ihr seht fantastisch aus in den Looks. Ich finde es toll, dass Ihr Sommer Sachen so schön herbstlich integriert. Perfekte Kombi für die Jahreszeit!
    Alles Liebe, Irina

    FASHIONAMBIT

  3. Ihr seht zauberhaft aus. Eine Militaryjacke steht auf meiner Wunschliste ganz oben. Die bestickte Culotte finde ich ebenfalls sehr schick 🙂

    Liebe Grüße Sabine

    • Alnis fescher Blog

      Vielen Dank liebe Sabine für deinen Kommentar! Al’s Jacke hätte ich auch so gerne, aber im Moment bekommt man Jacken und Mäntel bei Zara und Mango in diesem Stil!
      Liebe Grüße
      Alnis

  4. Tanjas Bunte Welt

    Ihr habt euch tolle Looks zusammen gestellt und gefällt mir sehr gut. 13 Kilo sind es schon, super und gratuliere. Das zart rosa steht dir ausgezeichnet
    Liebe Grüße

  5. Eure Looks sind beide einfach umwerfend, dass ich die Armyjacke am liebsten klauen möchte, habe ich ja glaube ich schon erwähnt, aber keine Angst, dafür fehlt mir jegliche kriminelle Energie und die Culotte war definitiv ein guter Kauf. Ich kenne das, man schleicht ständig um ein Teil herum, ich bin dann meistens zu spät und meine Größe gibt es nicht mehr, aber das ist mal wieder ein ganz anderes Thmea. Und wie immer: ihr strahlt beide soooo schön, das perfekte Accessoire. Alles Liebe und gaaaanz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • Alnis fescher Blog

      Liebe, liebe Mirli, vielen Dank für deine netten Worte, ja mir geht’s auch oft so, aber ich kaufe dann doch sofort, nur bei der Culotte war ich mir ein wenig unsicher!
      Liebst
      Alnis

Kommentar verfassen