Paris – Tag 1

Wir sind schon lange riesen Paris Fans. Endlich war es wieder so weit – unser 4. Paris Besuch stand bevor! Um 3 Uhr früh holte uns der Wecker aus den Federn und los ging’s!

Bei sonnigem Wetter kamen wir im schönen Hotel „Mercure Paris Montmatre Sacré Coeur“ mit dem wunderbaren Ausblick an.

IMG_5635

Unsere erste Station war das zauberhafte „CAFÉ DES DEUX MOULINS“ in der Rue Lepic – bekannt aus dem Film „Die fabelhafte Welt der Amélie“.

IMG_5645

WP_20140517_003

IMG_5642

IMG_5637

Gleich nebenan entdeckten wir die Pâtisserie & Boulangerie „PAUL“.

IMG_5646

Nach dem wunderbaren Pétit Déjeuner starteten wir unsere Shoppingtour bei Sephora, Printemps, La Durée, NAF NAF, Promod und Marks & Spencer auf der beeindrucken Champs-Elysées mit Blick auf den Arc de Triomphe.

IMG_5693

IMG_5656

LADURÉE PARIS

IMG_5664

IMG_5683

Al: Sonnenbrille: Escada; Crop Shirt: Poola Kataryna; Shirt: Vero Moda; Jeans: Only; Schuhe: Converse;
Ni: Sonnenbrille: Primark; Tuch: Longchamp; Shirt: H&M; Blazer: Zara; Jeans: Marina Military; Schuhe: Italien;

Den ersten Tag ließen wir dann noch gemütlich im Hard Rock Café im 14 Boulevard Montmartre ausklingen.

altAtMXX0tT2oSJSsoaGOK9553H40mr2i5NmEuKvN-66CeN

Alni

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

6 Kommentare

  1. Pingback:Paris: Von Chanel, Ladurée & Co. | Alnis fescher Blog

  2. Pingback:Impressions de Paris | Alnis fescher Blog

  3. Das klingt nach einem tollen Tag! Die Makronen sehen lecker aus und die Läden und Lokale sehr edel.

  4. Sehr schön! Paris im Frühling wie es sich gehört: Wetter fein, shoppen und einfach nur genießen.

Kommentar verfassen