Missoni – my new sunnies!

Vor ein paar Tagen erhielt ich ein Päckchen von einer Shopping-Community! Ich habe mich riesig gefreut, da war sie nun, meine sehnsüchtig erwartete MISSONI Sonnenbrille.

Gegründet wurde das heute weltweit bekannte Unternehmen MISSONI 1953 von Rosita und Ottavio Missoni.

A few days ago I received a package from a shopping-community! I was stocked, they had finally arrived, my MISSONI sunglasses.

The world-renowned business MISSONI was founded in 1953 by Rosita and Ottavio Missoni.

Missoni - my new sunnies!

Für die olympischen Spiele im Jahr 1948 fertigte Ottavio Missoni (der selbst Leichtathlet war) Trainingsanzüge für das italienische Team an – der Beginn seiner künftigen Karriere.

Ottavio Missoni, who was an athlete as well, created the track suits for the Italian Team in the Olympics of 1948 –which marked the beginning of his career.

Missoni - my new sunnies!

So wurde weiter mit Wolle und Stoffen experimentiert und schon bald entstand der charakteristische Missoni Look: die berühmten Zickzack Streifen.

He continued to experiment with woll and other fabrics and soon he created the characteristic Missoni look, the famous zig-zag stripes.

Missoni - my new sunnies!

Im Laufe der Jahre kamen zur Damen- und Herrenlinie auch Düfte, Accessoires, Beachwear und Kindermode hinzu.

Over the years they added scents, accessories, beachwear and kids fashion to their regular women’s and men’s collections.

Missoni - my new sunnies!

Im Jahre 1997 übernahmen ihre drei Kinder Vittorio, Luca und die Tochter Angela (Chefdesignerin) den Betrieb und sorgten somit für eine Verjüngung des Unternehmens.

Angelas ältere Tochter Margeritha designt Accessoires und entwirft gemeinsam mit ihrer Mutter die Zweitlinie „M. Missoni“.

Ever since 1997 their three kids Vittorio, Luca and Angela (chief designer) took over and put some fresh wind into the business.

Angela’s oldest daughter Margeritha also designs accessories and creates a sub-line with her mother called “M. Missoni”.

Missoni - my new sunnies!

2009 eröffnete das erste Missoni-Hotel in Edingburgh, 2011 ein weiteres in Kuwait-Stadt.

Missoni ist bis heute ein vollständiges Familienunternehmen.

Wie ich die Sonnebrille kombiniert habe, seht Ihr unter Chic and Clean.

In 2009 the first Missoni Hotel opened its gates in Edinburgh, in 2011 they opened another one in Kuwait City.

Until today Missoni remains a complete family owned business.

If you want to see how I combined the sunglasses, check out Chic and Clean.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

19 Kommentare

  1. Vielen Dank! Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Start in die neue Woche!
    Alnis

  2. Marmormaedchen

    Hee du!
    Ach, eine wirklich schöne Sonnenbrille. Ich muss auch mal endlich ein bisschen investieren und mir eine Sonnenbrille kaufen. Bisher weiss ich nur nicht, welches Modell – es gibt so viele schöne.
    Wirklich hübsch.
    LG Marmormaedchen
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  3. ThanksToFashion

    Das ist eine sehr chic Sonnenbrille, die eigentlich auch zeitlos ist. Great pick 🙂

    Love from California,
    Mahshid مهشید

    http://www.thankstofashion.com

  4. Tolle Brille!

    Liebste Grüße <3

  5. Super schick. Die Brille sieht klasse aus 🙂

    LG Sabine – Bling Bling Over 50

  6. Die Brille ist sehr hübsch! 🙂

  7. Sieht super aus deine Brille!!
    Missioni hat wirklich tolle Sachen und ich finde es super, dass es ein solches Familienunternehmen heute noch gibt 🙂
    Liebe Grüße,
    Vicky

  8. Vielen, vielen Dank! ich habe mich so sehr über deinen Kommentar gefreut, denn wenn du die Fachfrau bist, freut es mich umso mehr, dass ich keinen Blödsinn geschrieben habe. Vielleicht verlinke ich dich heute Abend, wenn ich Zeit habe, einfach nochmal, und alle die es zu verwirrend fanden wenden sich direkt an dich 🙂

    PS: Ich finde die Brille sieht wahnsinnig schön aus! Das Label hat mir leider nichts gesagt, aber das wird nun nachgeholt. Eine neue Sonnenbrile steht ja noch auf meiner Wunschliste 🙂

    Liebste Grüße, deine Patricia

    • Herzlichen Dank für deinen tollen Kommentar, gerne kannst du uns verlinken! Es ist ein sehr schwieriges Thema, aber ich finde du hast das ganz toll gemacht, natürlich ist es für so manchen verwirrend, aber man kann ja mal nachfragen!
      Liebste Grüße
      Alnis

  9. Ich glaube ich brauch bald wieder eine neue Brille!!! 😉
    LG Claudia

Kommentar verfassen