Guest Outfit: Please welcome Hikari!

Guest Outfit: Please welcome Hikari!

Als wir die zauberhafte Hikari kennenlernten, inspirierte sie uns zu etwas ganz Neuem. Sie war so cool gekleidet, dass wir sie unbedingt fotografieren mussten. Dabei dachten wir uns, wieso bieten wir nicht Menschen eine Plattform, sich zu präsentieren? Also wenn Ihr aus Wien oder in der Nähe seid, einen besonderen Style habt und ein paar coole Fotos machen möchtet, meldet Euch doch bei uns. Egal ob Ihr einen Blog starten möchtet oder auch einfach mal nur dem großen weiten Internet Euren Kleidungsstil präsentieren wollt: Schickt uns eine E-Mail an contact@alnisfescherblog.com.

When we met the lovely Hikari, she inspired us to something completely new. She was dressed so cool that we had to bring her to a shoot. We thought, why don’t we offer people a platform to present themselves? So, if you’re from Vienna or live somewhere around the city, have a special style and feel like making some pictuers, give us a shout. No matter whether you’re thinking about starting your own blog or you just want to present your clothing style to the world wide web, send us a mail at contact@alnisfescherblog.com.

Guest Outfit: Please welcome Hikari!

Guest Outfit: Please welcome Hikari!

Aber lasst uns nun unsere Aufmerksamkeit wieder auf Hikari richten. In Yokohama geboren und mit 5 Jahren nach Deutschland gekommen, verschlug es sie mit 18 nach Wien um Publizistik zu studieren. Den Bachelor hat sie mittlerweile in der Tasche, genauso wie ein paar absolvierte Praktika und genießt ihre Zeit in Wien, die sich aber leider bald dem Ende neigen wird. Der Plan führt sie nämlich demnächst, nach einem kurzen Zwischenstopp in Japan, nach Amsterdam, um dort ihren Master zu machen. Wir werden die quirlige Person auf jeden Fall vermissen!

But let’s get back to Hikari. Born in Yokohama she an her parents moved to Germany when she was five, Hikari decided to move to Vienna at the age of 18 to study journalism. She’s got her bachelor degree by now, as well as a couple of internships and at the moment she’s enjoying her time here in Vienna. Hikari does have plans to go back to Japan for some time and then move to Amsterdam, to get her Master degree. We will definitely miss the lively person!

Guest Outfit: Please welcome Hikari!

Guest Outfit: Please welcome Hikari!

Guest Outfit: Please welcome Hikari!

Wir lieben ihren Style einfach. Sehr cool und außergewöhnlich, aber keinesfalls aufdringlich. Für unser Shooting schnappte sie sich eine dezente schwarze Bluse mit Schleife von ihrer Schwester und kombinierte sie zu einer Print-Hose mit großen Blumen. Akzente werden durch den Hut, der durch die lockigen Haare besonders schön zur Geltung kommt, und den großen Schal gesetzt. Die Lederjacke und die rockigen Boots machen das Outfit perfekt.

We just love her style. Very cool and extraordinary, but in no way obtrusive. For our shoot she just grabbed a discreet black blouse with a bow from her sister and combined it with a pair of print-trousers with big flowers. She added some highlights with the hat, which, thanks to her hair, looks absolutely fabulous, and a big scarf. The leather jacket and the rocking boots make the outfit perfect.

Guest Outfit: Please welcome Hikari!

Guest Outfit: Please welcome Hikari!

Vielen Dank, liebe Hikari, für die wundervolle Zeit mit Dir, die tollen Bilder und Deine Inspiration.

Thank you so much, dear Hikari, for the lovely times, the great images and your inspiration.

Guest Outfit: Please welcome Hikari!

Hut / hat: Japan;
Bluse / blouse: Mathida, Deutschland;
Lederjacke / leather jacket: Korea;
Tasche / bag: Pepe Jeans;
Hose / pants: Zara;
Schuhe / shoes: Forever21;

Yours, Al

Merken

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen