FRÜHSTÜCK BEI TIFFANY

Frühstück-bei-Tiffany

Bei meinem letzten New York Trip musste ich natürlich auch „Tiffany & Co.“ besuchen. Dies ist ein Schmuckunternehmen aus den Vereinigten Staaten, dass 1837 von Charles Lewis Tiffany und John B. Young gegründet wurde. Das erste Geschäft befand sich am Broadway 259. Für uns ist jedoch der Store an der Kreuzung Fifth Avenue und 57th durch den Spielfilm „Frühstück bei Tiffany“ bekannt. Das Interieur war beeindruckend. In unzähligen alten Vitrinen gab es die unterschiedlichsten Kollektionen. Ein Schmuckstück war schöner als das Andere. Man kann aber auch Sonnenbrillen, wertvolles Porzellan, Parfumes, edle Taschen und vieles mehr kaufen. Bei zwei wunderschönen Keramik Bechern (Mugs) konnte ich nicht vorbeigehen, ich musste sie einfach mitnehmen. Nun sind sie mein und ich freue mich darüber.

„Schönes Design macht das Leben schöner“ – CHARLES LEWIS TIFFANY

Ni

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen