Essen und trinken in London

Begonnen hat unser diesjähriger Sommerurlaub in London und wir haben eine Reihe an Lokal Tipps für Euch mitgebracht.

This year we started our summer vacation in London and we brought lots of restaurant tips for you.

Essen und trinken in London

Für unser erstes Frühstück suchten wir uns das Café Rouge in der Wellington Street aus. Gute Portionen zu moderaten Preisen und das Lokal liegt in einer wunderschönen Gegend.

For our first breakfast we went to Café Rouge at Wellington Street. A good amount of food for a reasonable price and a lovely place in a lovely environment.

Essen und trinken in London

Essen und trinken in London

Eine einzigartige Stimmung herrscht in der Fire Station in Waterloo.

You get a unique feeling when you stop and eat at Fire Station in Waterloo.

Essen und trinken in London

Im ehemaligen Gebäude der Feuerwehr herrscht reges Treiben, das Frühstück war auch ganz gut, wobei es uns im Café Rouge besser geschmeckt hat.

Once an actual fire station, this place is now full of people enjoying their food. We had breakfast there as well; it was good, but not quite as good as at Café Rouge.

Essen und trinken in London

Essen und trinken in London

Und natürlich darf auch das Hard Rock Café in London nicht in unserer Sammlung fehlen. Das Sandwich war zwar ziemlich trocken, aber für mich als The Who Fan ist die Sammlung in London der siebte Himmel!

And of course there is no way we can skip Hard Rock Café London. I have to admit the sandwich was a bit dry – still, for me, as a huge The Who fan, the large collection of memorabilia was quite enough to make it worthwhile.

Essen und trinken in London

Unser kulinarisches Highlight erlebten wir allerdings in The Refinery in der Southwark Street.

This little place, located at Southwark Street called The Refinery, was our culinary highlight.

Essen und trinken in London

Wunderschön eingerichtet, nettes Personal und fantastisches Essen. Ganz billig ist es zwar nicht, aber es lohnt sich jedenfalls sich einen Besuch dort zu gönnen.

Beautifully furnished, lovely staff and amazing food. It’s not necessarily one of the cheaper places but definitely worth every penny!

Essen und trinken in London

Einzig der Geräuschpegel des angrenzenden Barbereichs war etwas störend.

Be warned though, the adjacent bar area may be noisy which can be a bit annoying.

Essen und trinken in London

Unseren Londonbesuch ließen wir dann noch gemütlich an der London Riviera ausklingen. Das Areal wurde liebevoll gestaltet, ich war aber etwas überrascht, dass es nur zwei Stände gab.

Weitere kulinarische Reisen unserer Serie „Essen und Trinken“ gibt es hier:

We finished our visit of London with a nice and relaxing visit to the London Riviera. It’s a lovely little area even though I was a bit surprised that it only consisted of two booths.

Looking for more culinary trips from our series “Food and Drink”? Check out these:

New York City
Paris
Wien / Vienna

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

20 Kommentare

  1. Ich liebe London. Danke für die tollen Tipps <3

    Love Minnja – minnja.de

  2. Mhm, das Essen sieht wirklich total lecker aus 🙂
    Danke für die Tipps, werde ich auf jeden Fall ausprobieren, wenn ich das nächste mal in London bin <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

  3. Einfach super <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

  4. London hat einfach so viel zu bieten, freu mich schon auf meinen nächsten Besuch dort!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

  5. Toller Beitrag, werde mir alles merken und bei meinem nächsten
    Besuch in London einiges davon besuchen.
    Danke.
    Liebe Grüße
    Gaby
    http://www.stylishsalat.com

  6. 🙂 Dein Bericht macht Lust auf mehr! London ist immer toll – auch bei Regen. Seid Ihr auch in einem der vielen schönen Museen gewesen?
    Liebe Grüße 🙂

  7. Tolle Tipps für die Zukunft, ich habe mir schon notiert, danke! 🙂
    LG Claudia
    http://www.claudias-welt.com

  8. London ist einfach eine großartige Stadt!
    Ich muss unbedingt wieder einmal hin. Tolle Bilder und super Eindrücke, danke!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

  9. Ohhhh Neid – ich war schon sooo lange nicht mehr in London! Nach der Matura war ich ein Jahr lang Au pair bei einer Familie und es war sicher eine der tollsten Erfahrungen die ich je in meinem Leben gemacht habe 🙂 London ist immer eine Reise wert!
    Liebste Grüße

    http://thewickedyeye.blogspot.co.at

Kommentar verfassen