DIOR Golden Shock Kollektion, Noel/Christmas 2014

Ich möchte Euch heute gerne einen Nagellack aus der „Shock Kollektion“ (Noel/Christmas 2014) von DIOR in limitierter Auflage vorstellen.

Ich habe den Nagellack DIORIFIC Vernis SHOCK 762 von einer lieben Freundin geschenkt bekommen.

Der Lippenstift ist aus der gängigen Dior Kollektion Dior Rouge DIORIFIC / Rouge Dolce Vita und nicht limitiert.

image

Wenn bei Dior Gold und Farben aufeinander stoßen, entsteht daraus eine elegante Verbindung, die eine Golden Shock Schönheit verheißt.

In diesem Winter vermischt sich Edelmetall mit den reinen Farbtönen des Looks der Modenschau und offenbart die Intensität der Farben, indem er sie mit Perlmutreflexen erstrahlen lässt und die Aura der Rot-, Rosa-, und Brauntöne sublimiert.

Quelle: Backstage Dior

image

Die Farben dieser Kollektion sind sehr intensiv und lassen die Nägel erstrahlen.

Das Highlight ist der Topcoat (Überlack) DIORIFIC Golden Shock, der die Nägel mit zartem Blattgold überzieht.

Die Tribal Ohrringe sind ebenfalls von Dior, in einem eigenen Beitrag wurde darüber schon berichtet – siehe dafür auch DIOR – Tribal earrings from Mise en Dior!

image

Erhältlich ist diese limitierte Kollektion in den Farben:

.) Shock Carmin;

.) Smoky Réglisse;

.) Mirror Nacré;

.) Gold Equinoxe Doré und natürlich der

.) Topcoat DIORIFIC Gold Shock

Die schöne Kosmetiktasche ist von „TED BAKER“ und war ebenfalls ein Geschenk.

image

Außerdem gibt es noch von der Golden Shock Kollektion:

Besondere Lippenstifte mit zwei Effekten: Auf der einen Seite ein intensiver Farbton, auf der anderen Seite ein transparenter Glanz mit einem Hauch von Gold.

Ich habe diesen Lippenstift getestet und das Ergebnis war sensationell.

Der Lippenstift ist in 6 Farbtönen erhältlich.

Der Lidschatten ist in zwei Paletten mit jeweils fünf Farben erhältlich, diese sind ebenfalls mit einem leichten Goldschimmer überzogen.

Ni

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen