Die ungeschminkte Wahrheit

Vor Kurzem waren wir bei lieben Freunden in Pöllau bei Hartberg zu Besuch. Schon seit Generationen besitzen sie einen großen Bauernhof und vermieten Fremdenzimmer, Erholung pur! 14 Hühner sorgen jeden Tag für frische Eier. Schwarze Laufenten, kleine Ziegen und viele Katzen sind eine zusätzliche Belustigung für Jung und Alt. Der Gemüsegarten – glaubt mir, so etwas Üppiges bekommt man nicht alle Tage zu sehen – ist eine Wucht. Bis in den Spätherbst kann laufend leckeres Gemüse geerntet werden. Zugegeben, in Hartberg ist das Klima auch ein anderes als bei uns im Wienerwald.

A few days ago we visited some friends in Pöllau bei Hartberg. They’ve had the big farm for many generations and offer guest rooms, very relaxing! 14 chickens make sure that you get your eggs in the morning and runner ducks, little goats and many, many cats keep the kids and the adults company. The vegetable garden – believe me, you don’t see something that amazing every day – is outstanding. You can harvest vegetables until late autumn. I have to admit that the climate there is a little different than in Wienerwald.

Die ungeschminkte Wahrheit

Die ungeschminkte Wahrheit

Wenn wir in Pöllau Urlaub machen, unternehmen wir auch ausgedehnte Wanderungen und Touren. Ein besonderes Lieblingziel von uns ist der Pöllauberg mit einer wunderschönen Kirche hoch oben. Man wandert ungefähr 1,5 Stunden durch eine üppige Landschaft. Obst- und Weingärten wohin man blickt und dazwischen Buschenschanken und Bauernhöfe. Hier in der Genussregion Pöllautal wird sehr viel Obst und Wein angebaut. Vor allem Äpfel, Holler und Birnen werden hier zu ausgezeichneten Säften und Marmeladen verarbeitet.

When we go on vacation in Pöllau we like to go on extended hikes and tours. Our personal favourite destination, Pöllauberg with its little church on top. It takes you about 1,5 hours, walking through lush scenery. Lots of orchards and vineyards, wine taverns and farms in between. They grow lots of fruit and wine here in Pöllautal. Especially apples and pears are turned into amazing juices and jams.

Die ungeschminkte Wahrheit

Die Kamera hatten wir natürlich mit dabei, es finden sich in dieser wunderbaren Region doch immer wieder schöne Motive und Situationen, die man einfangen muss.

Of course, we brought our camera, in this area there are so many nice sceneries and subjects to find.

Die ungeschminkte Wahrheit

Bei dieser Gelegenheit haben wir dann auch gleich ein paar Fotos von mir gemacht und hier kommt sie nun, die „ungeschminkte“ Wahrheit.

At this point, we also took some pictures of me and so here it comes, the „ugly“ truth.

Die ungeschminkte Wahrheit

Ich dachte mir, warum nicht? Einmal ohne Make-Up in Wanderoutfit. Auf all unseren Wanderungen und Bergtouren schminke ich mich überhaupt nicht, ist mir auch vollkommen egal. In meiner Freizeit und bei meinem allerliebsten Hobby brauche ich kein Make-Up! Der Haut schadet es auch nicht, ich fühle mich sehr wohl und mein Mann liebt mich so wie ich bin.

I thought, why not? For once, without make-up in a hiking outfit. On our hikes and tours I never wear make-up and I don’t care. During my time off and my favourite hobby I don’t need make-up! My skin does not mind either and my husband loves me the way I am.

Die ungeschminkte Wahrheit

Die ungeschminkte Wahrheit

Mit fortgeschrittenem Alter muss man zu seinen Falten stehen und mir würde es auch nie in den Sinn kommen, etwas dagegen zu unternehmen, Botox kommt für mich nicht in Frage. Ich stehe zu meinem Alter und bin froh, kein Teenager mehr zu sein.

As you grow older you have to live with your wrinkles and I would never even think about doing anything about them, no botox or anything. I’m quite happy about my age, I don’t even want to be a teenager.

Die ungeschminkte Wahrheit

Die ungeschminkte Wahrheit

Shirt / shirt: Decathlon;
Jacke / jacket: Jack Wolfskin;
Hose / pants: Decathlon;
Schuhe / shoes: Salomon;

Location: Pöllau bei Hartberg, Steiermark;

Yours, Ni

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

12 Kommentare

  1. Ich stehe auch zu meinen Falten. Lippenstift kommt allerdings beim Sport draußen mal vor 🙂

    P.S. Danke für Deinen Kommentar zum Stilprofil heute bei mir. Ich habe gerade einen Blick in Deine Blogroll geworfen und gesehen, dass viele Blogs darain durchgestrichen sind. Ist das so gewollt? Vielleicht magst Du da mal nach gucken.

    • Alnis fescher Blog

      Herzlichen Dank!
      Oh da hat sich unser WordPress Theme wieder mal selbstständig gemacht tausend Dank für den Hinweis!
      LG Alnis

  2. Du bist auch ungeschminkt schön! Und die Fotos sind super!

    Liebe Gruß
    Sabine

  3. Vielen Dank, dass Du uns zu dem bezaubernden Pöllau mitgenommen hast! Du siehst wunderschön aus, wie Du bist! Ich finde Deine Einstellung absolut gesund und wenn alle Menschen so denken würden, würde auch niemand Botox spritzen. Zwar habe ich es noch nicht probiert, allerdings muß ich gestehen, dass, wenn ich mich danach fühle, es mir schon vorstellen könnte. Warum? Ich finde, es sollte jeder frei entscheiden und die Geschäftswelt favourisiert eben in der Regel jüngere Menschen. Das ist zwar nicht richtig, ist aber eben so… Vielleicht mache ich es aber auch so wie Du… Mal sehen! Alles Liebe, Nessy

    • Alnis fescher Blog

      Liebe Nessy, vielen Dank für deinen netten Kommentar! Tja die Sache mit Botox ist sicher ein schwieriges Thema, aber wie du richtig sagst, es soll ein jeder selber entscheiden was er will!
      Liebe Grüße und einen schönen Abend
      Alnis

  4. Das sind ganz tolle Bilder. Was für eine schöne Landschaft. Du bist auch ungeschminkt schön. Der Haut tut eine Schminkpause mal ganz gut.

    Liebe Grüße Sabine

  5. Tanjas Bunte Welt

    Also beim Wandern sich aufzuschminken und zu brezeln wäre etwas naja krotesk. Du strahlst ja immer so, da brauchst du kein MakeUp
    Liebe Grüße

  6. Du siehst auch ungeschminkt toll aus, liebe Nicole!

    LG Angelika

Kommentar verfassen