Cristina Rojik – die Bio-Greisslerin

Einen Beitrag sind wir Euch noch schuldig und zwar wollten wir Euch noch ein bisschen etwas von der Bio-Greisslerin Cristina Rojik erzählen.

Wie Ihr in unserem Post über die Bio-Wirtin ja schon erfahren habt gibt es auch in der Annagasse 12/2, 1010 Wien, gleich angrenzend an das Restaurant, die Bio-Greisslerei von Frau Rojik.

We still owe a post about the organic grocery store of Christina Rojik.

As we already told you in our post about the organic restaurant, there’s an organic grocery store right next door at Annagasse 12/2, 1010 Vienna.

Cristina Rojik - die Bio-Greisslerin

Mit viel Hingabe wurde das kleine Geschäft gestaltet, schon beim Betreten war es um uns geschehen, die tolle Auswahl an feinen und frischen Delikatessen lockte so sehr, dass wir beschlossen unseren Misters etwas mit nach Hause zu nehmen.

Es wurde bei unserer Ankunft natürlich auch sofort verputzt.

The place has been decorated with love as you can see, we felt right at home here, all these amazing delicacies looked too darn tempting for us so we just had to bring back something for our Misters.

And of course it was gone the minute we came home.

Cristina Rojik - die Bio-Greisslerin

Cristina Rojik - die Bio-Greisslerin

Das elitäre Retro Design der italienischen Aufschnittmaschine und die riesigen Prosciutto, die von der Decke hängen, erinnern uns sofort an eine kleine Trattoria inmitten der Toskana.

The elitist retro design of the Italian cutter and the enormous Prosciutto hanging from the ceiling kept reminding us of a traditional little shop in Tuscany.

Cristina Rojik - die Bio-Greisslerin

Frau Rojik ist mit viel Freude und Eifer bei der Sache und man merkt ihr an, dass sie für die Bio-Greisslerei und ihr Restaurant lebt. Eine schöne Auswahl an Salamis, Prosciutto, Fleisch, Fisch, Gemüse bis hin zu feinen Käsesorten und ein wirklich köstliches, frisch gebackenes Hausbrot gibt es hier zu erstehen. Alles natürlich frisch und biologisch.

Mrs. Rojik loves her job, you can tell she lives for her restaurant and her shop. You can buy all sorts of Salami, Prosciutto, meat, fish, vegetables all the way to fine cheese and bread at her place. All of which are fresh and organic.

Cristina Rojik - die Bio-Greisslerin

Feine Bio-Säfte, Weine und Schnäpse gibt es nicht nur im Restaurant, sie werden auch in der Bio-Greisslerei verkauft.

Not only do they offer fine juices, wine and spirits at their restaurant, you can also buy them at the shop.

Cristina Rojik - die Bio-Greisslerin

Wer Lust hat, kann sich auch zu einem der netten Tische setzen und in Ruhe guten Kaffee und frische Croissants genießen. Also auch ideal einmal hier in entspannter Atmosphäre zu frühstücken, wir werden es sicher demnächst einmal probieren. Sollte mal jemand keine Zeit haben, sich in dieses hübsche Lädchen zu setzen, der kann sich auch sein Frühstück mit nach Hause nehmen.

If you want to you can have a seat at one of the lovely little tables and have a cup of excellent coffee and fresh Croissants. We think it would be a great place to have breakfast, in fact we shall do that someday soon. And if you don’t have the time to sit down at this lovely little place (seriously, you should take the time!) they also offer their breakfast to go.

Cristina Rojik - die Bio-Greisslerin

Zum Schluss noch ein sehr netter Gedanke von Frau Cristina Rojik:

Meine Gäste sollen bei mir die Geschmäcker aus der Küche und Backstube von zu Hause wiederfinden. Das was verloren gegangen ist und wonach im Grunde genommen alle suchen.

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

To finish it all off here’s a little thought by Christina Rojik herself,

I want my guests to rediscover the taste of cuisine and bakery from right at home. Something that has been lost for a while and that pretty much everyone is longing for these days.

That’s all there is to it.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

12 Kommentare

  1. Das Kleid ist total schön und perfekt für das momentane Wetter!! LG Aida

  2. 🙂 Das sieht ja alles köstlich aus!
    Ich glaube da mus ich mal hingehen…
    Ganz liebe Grüße 🙂

  3. Ein sehr feines Geschäft dass ich bisher noch gar nicht kannte 🙂 Danke für den tollen Tipp – da muss ich unbedingt bald vorbeischauen!

    liebe Grüße
    http://thewickedyeye.blogspot.co.at

  4. Jetzt weiß ich es ganz genau…die Hüften müssen leiden..und ich nach dem Urlaub..weil..da muss alles wieder runter…da nützt auch das viele Spazieren zwischen den Geschäften nichts mehr… 🙁
    Das ist ja wieder toll…was für ein schnuckeliger Laden 🙂
    Das weiße Kleid hätte ich auch gerne ..es steht dir super…..hab in München vergebens nach so etwas gesucht.. Vergangene Woche..etwas spät vielleicht :-(…vergeblich…alles weg..der Sommer ist so gigantisch..nicht mal mehr schöne Sommerschuhe gab’s ….
    Na ja..vielleicht im nächsten Jahr…
    Viele ,viele sonnige Grüße
    Andrea

    • Danke für deinen tollen Kommentar. Das Kleid habe ich mir bei Tchibo gekauft. Mich wundert es nicht, in den meisten Shops gibt es ja schon die Herbstmode, total verrückt, bei 39 Grad denkt doch keiner an den Herbst oder?
      Liebste Grüße nach München
      Alnis

Kommentar verfassen