Casual elegance im Wiener Stadtpark

Casual elegance im Wiener Stadtpark

Ihr kennt das doch bestimmt auch. Man hat so seine Lieblingsteile und trägt sie immer in der selben Kombination. Wenn man aber einmal etwas ganz anderes machen möchte, kann einen das durchaus vor eine Herausforderung stellen. So ging es mir mit diesem Outfit.

You’ve been there, I’m sure. You have a few favourites and you always wear them in the same combination. As soon as you want to try something different you feel like you have no idea what you’re doing. That’s how I felt about this outfit.

Casual elegance im Wiener Stadtpark

Ich wollte Euch unbedingt meinen grauen Mantel von H&M zeigen. Doch einfach mit einer langweiligen Jeans kombinieren? Nicht mit mir! So hieß es ewig in meinem Schrank wühlen, die Wohnung war danach verwüstet, aber wie gesagt, Ihr kennt das bestimmt auch. Doch siehe da, es kam doch eine ganz ansehnliche Kombination dabei zum Vorschein.

I really wanted to show you my grey H&M coat. But to combine it with just a simple pair of jeans? Nope, that’s not me. And so I did what I had to, go thoroughly through my closet, our place was a mess afterwards but what can I say, I’m sure you know what that’s like. But as you can see it payed off and I was left with this combo.

Casual elegance im Wiener Stadtpark

Die Tasche trage ich eigentlich nur auf Konzerten und Festivals, doch zu diesem Outfit gefällt sie mir auch wirklich gut!

I only ever use this purse when I got to concerts or festivals, but with this outfit it actually looked really nice.

Casual elegance im Wiener Stadtpark

Den Schal kennt Ihr vielleicht noch aus Sustainable Fashion Pieces, er sorgt hier für den nötigen Farbklecks.

You might remember the scarf from Sustainable Fashion Pieces, it gives this look a little blur of colour.

Casual elegance im Wiener Stadtpark

Casual elegance im Wiener Stadtpark

Casual elegance im Wiener Stadtpark

Casual elegance im Wiener Stadtpark

Casual elegance im Wiener Stadtpark

Casual elegance im Wiener Stadtpark

Schal / scarf: NativeNorthwest;
Mantel / coat: H&M;
T-Shirt / shirt: Grain de Malice;
Tasche / bag: Accessorize;
Handschuhe / gloves: Bijou Brigitte;
Hose / pants: Anastacia by s.Oliver;
Boots / boots: Primark;

Location: Stadtpark Wien;

Yours, Al

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

11 Kommentare

  1. Pingback:Beige casual meets grey elegance |

  2. Sehr schöne Kombo. Der Mantel ist wunderhübsch. Liebe Grüsse flowery

  3. Sehr schönes Outfit. Das würde ich auch so tragen 😉 Die Boots gefallen mir besonders gut 😉
    LG

  4. Casual Elegant: Du hast der richtige Dresscode ausgesucht – was Du anziehst ist das weder zu leger noch zu elegant. Perfekt! Das ganze Outfit steht dir unheimlich gut und gefällt mir sehr. Vor allem das 3 farbig (?) Top ist genial! 🙂
    Deine Tasche gefällt mir auch besonders…aber nicht nur zu Konzerten und Festivals! 😉
    LG Claudia

    http://www.claudias-welt.com

  5. Die Kombination finde ich sehr gelungen. Mir gefällt vor allem die schwarze Hose mit den Knöpfen an der Seite super 🙂

    LG Sabine

  6. 🙂 Schönes Outfit. War’s Dir gar nicht zu kalt? Hat der Mantel gereicht? Ich bin so eine Frostbeule – ich brauche dann immer gleich den Daunenmantel.
    Deine Tasche ist wunderschön. Die solltest Du wirklich öfter tragen, nicht nur zu Festivals!
    Herzliche Grüße 🙂

Kommentar verfassen