Blogparade: How to wear a tull skirt?

Wir waren sofort Feuer und Flamme als die engagierte Mija von Mija Moon zur Blogparade gerufen hat! Zu dem wundervollen Thema „How to wear a tull skirt“ haben wir unserer Kreativität freien Lauf gelassen und natürlich entstand ein cooler „Parisienne“-Look.

We were hooked immediately when dedicated blogger Mija from Mija Moon called out for a Blogparade! The topic was “How to wear a tull skirt” so we got our creative minds going and of course we ended up with a cool “Parisienne”-Look.

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Ich bin schon länger auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Tüllrock und fündig wurde ich letztendlich auf Amazon. Leider habe ich total übersehen, dass dieser aus China kommt und habe ihn bestellt. Erst nach der langen Wartezeit und dem Auspacken wurde mir das bewusst.

I’ve been looking for an extraordinary tull skirt and not long ago I found this piece on Amazon. Unfortunately I completely missed the fact that it was to be shipped from China. Only when it took quite a bit longer to arrive and when I finally unpacked it I realized what I had bought.

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Nun stand ich vor der Frage „Macht zurück schicken jetzt noch wirklich Sinn?“ und ich entschied mich den Rock zu behalten. Bei Kosmetik und Kulinarik weiß ich mittlerweile ganz gut worauf ich achten muss, aber bei Kleidung bin ich noch komplett ahnungslos. Wie geht Ihr mit dem schwierigen und komplexen Thema um?

Now there I was, asking “Does it really make sense to send it back?” and so I decided to keep it. When it comes to cosmetics and culinary art you can’t fool me but with clothing I’m still a bit of a greenhorn. How do you guys handle this complex and difficult topic?

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Mehr Tüllröcke gibt es hier:

More tull skirts right here:

Time To Fit
Things are fantastic
Show me your closet
Mervino

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Mütze / hat: Woolmark – siehe auch / see Parce que la madmoiselle est une vamp 😉;
Shirt: Anastacia by s.Oliver – siehe auch / see Vintage love;
Trenchcoat: NAF NAF;
Rock / skirt: Amazon;
Schuhe / shoes: Esprit;

Blogparade: How to wear a tull skirt?

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

28 Kommentare

  1. Pingback:Polka Dotties | Alnis fescher Blog

  2. Pingback:Parisian Dandy Look | Alnis fescher Blog

  3. Schaut nach französischem Chic aus – tolle Bilder!
    Zurücksenden nach China? Eher nicht, ich habe gehört, die Rücksendekosten sind in der Regel höher als der Kaufpreis…
    Ist mir aber auch schon passiert (also dass ich das erst nach dem Kaufabschluss bei Amazon bzw. Ebay) bemerkt habe.

    Lg, Annemarie

  4. Der Rock ist wunderschön und mit Trenchcoat ein richtiges 40er Flair!!!! LG vom Main, Sabina | Oceanblue Style

  5. wunderschöner Herbstlook

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Tuscany, Egypt, Beijing…

  6. 🙂 Schöne Fotos!
    liebe Grüße 🙂

  7. Du siehst soo wunderschön aus! Der Mantel macht aus dir echt die perfekte Parisienne, da hättest du auch sonst komplett in schwarz gehen können. So liefen zumindest im Frühjahr die Parisiennes immer so rum. Wirklich toll Kombiniert. Auch wenn der Rock so einen langen Weg hatte.

    Bisous deine Patricia

  8. Ganz tolles Outfit und unglaublich schöne Fotos! 🙂

  9. Hee du!
    Ein wunderwunderschöner Post. Du siehst absolut bezaubernd aus. Ganz, ganz toll.
    Ich bin gerade dabei, einen Tüllrock zu nähen. =)
    LG Jasi
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  10. Amazing post. Well done! I really love your blog. Keep Going.
    Many kisses
    Lady Fur
    Please check my last post
    http://www.welovefur.com

  11. Hallo, ich bin das erste Mal auf Eurem Blog gelandet. Und bin sowohl von Deinem Look, als auch von den Fotos total begeistert. Dein Outfit wirkt sehr französisch. Steht Dir sehr gut!!! Und die Fotos sind echt klasse gemacht!!!

    Ich hab auch schon Sachen aus China gekauft. Mal bewußt, mal aus Versehen. Aber bis auf ein weisses Kleid, was wirklich hässlich und billig aussieht, gefallen mir die anderen Sachen sehr gut. Das meiste wird doch eh in China hergestellt und die sind was Fashion betrifft ziemlich weit vorn. Ich hab auch Kleider hier mit einer sehr guten Qualität. Jede Naht ist sauber, toller Stoff, toller Schnitt. (nur bei den Größen muss man aufpassen, meist sind sie sehr klein).

    Ich denke man muss bei Chinaware auf alles gefasst sein. Man kann Glück haben oder Pech. Das Zurückschicken ist allerdings wirklich keine schöne Sache. Es dauert alles ewig und ist meist viel zu teuer. Daher ist immer ein Risiko dabei.

    • Herzlichen Dank für Deinen ausführlichen und netten Kommentar.
      Das Thema ist echt total schwierig und man muss sich sehr gut damit befassen um für sich die richtige Entscheidung zu treffen. Ich versuche mich in Zukunft mehr mit der Herkunft meiner Kleidung beschäftigen und werde Euch natürlich an meinen Erkenntnissen teilhaben lassen 🙂
      LG Alnis

  12. Schöne fröhliche Fotos! Du steckst einen gleich an mit der Fröhlichkeit! Liebe Grüße, Nina
    http://www.schmuesie.wordpress.com

  13. Der Rock sieht wirklich klasse aus. Ich hätte ihn auch nicht zurück geschickt. In der Regel bestelle ich mir keine Kleidung aus China. Ich muss aber gestehen, dass ich mir schon mal Bastelmaterial für Schmuck bestellt habe. Die Preise sind einfach unschlagbar, und man ist schließlich auch nur ein Mensch 🙂

    LG Sabine

  14. Wie gut sind denn die Fotos geworden 🙂 und die lila Farbe hat echt was spezielles !

    Ganz liebe Grüße, Vivi
    Vanillaholica.com

  15. Tolles Outfit. Wunderschöne Fotos. Der Rock ist süss und den Trench mag ich auch. Ja wir kennen das mit der Wartezeit auf diese Kleidungsstücke 🙂
    Zurückschicken ist oft keine gute Idee.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

Kommentar verfassen