Beate Schwarzinger – DIE Rockstimme

Vergangenen Samstag hatte ich wieder einmal die Ehre und durfte die großartige Rockstimme Beate Schwarzinger live erleben.

1-DSC_0007

1-DSC_0021

Sie ist seit mehr als 20 Jahren in der österreichischen Musikszene vertreten und ihre Konzerte sind jedes Mal wieder ein Erlebnis.

1-DSC_0038

Seit Jänner 2012 spielt Beate alle Konzerte mit ihrem Lieblingsgitarristen Michi Rausch.

1-DSC_0040

Zur Zeit arbeitet sie an 3 Projekten:

.) Beate Schwarzinger & her acoustic hands

.) Beate Schwarzinger Live & Alone supported by Michi Rausch

.) Beate Schwarzinger singt Melissa Etheridge

1-DSC_0031

1-DSC_0043

Klassiker wie „Sex on Fire“, „Time after Time“ und „Thunder Road“ werden neu interpretiert und sorgen für Gänsehautfeeling.

1-DSC_0049

1-DSC_0059

Im Café Amadeus gaben die beiden im Rahmen von „Beate Schwarzinger Live & Alone supported by Michi Rausch“ so richtig Gas.

1-DSC_0066

1-DSC_0069

Wer den Glauben an die österreichische Musikszene verloren hat, kann sich am 8. November wieder vom Gegenteil überzeugen lassen – im Templerhof in Mödling – mit ihren acoustic hands.

1-DSC_0084

1-DSC_0091

Nähere Infos und den Newsletter gibt es unter www.beate-schwarzinger.com oder auf Facebook.

1-DSC_0097

1-DSC_0109

Videos sind auf ihrem Youtube-Kanal zu finden.

1-DSC_0142

Al

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Pingback:Cowgirl | Alnis fescher Blog

  2. Pingback:My new Buffalo boots | Alnis fescher Blog

Kommentar verfassen