Wie es ist, in den reifen Jahren zu sein und älter zu werden

Wie es ist, in den reifen Jahren zu sein und älter zu werden

Das Alter steht am Geburtsschein oder in diversen Ausweisen. Ja sicher, werdet Ihr Euch denken, wir sind ja nicht doof. Aber wozu?! Damit der am Ausweis oder sonst wo genannte nicht sein Alter vergisst?! Nein natürlich nicht, aber manchmal ist es doch so, dass man sich wesentlich jünger fühlt, als es am Papier steht. Wie fühlt es sich an älter zu werden, habe ich mich gefragt. Sicher bin ich auch schon im Mittelalter, aber wie ist es so, näher der Hundert, als der Zwanzig zu stehen?!

Da ich so ein Individuum an Ort und Stelle, sprich zu Hause, sitzen habe (naja sitzen eigentlich nicht, der unruhige Geist), habe ich meinen Mann als Opfer ausgesucht und Männer sind, wie wir wissen, um vieles eitler, gefühlsanfälliger (Männergrippe) und sprechen gar nicht gerne übers älter werden. Noch dazu sieht man meinem im Gegensatz zu manch anderen, seine Ü70 nicht an (ich bin objektiv und nicht bestochen)…

Wie es ist, in den reifen Jahren zu sein und älter zu werden

Also legen wir los:

Was ist bei Dir der Unterschied von 50 zu 70?

Also außer, dass ich jetzt mehr Zeit in der Pension habe… Naja eigentlich, wenn ich es mir genau überlege, nein mehr Zeit überhaupt nicht, aber ich kann machen, wozu ich Lust und Laune habe (glaubt er 😊😊). Gar nicht lustig finde ich den Spruch: Im Alter bist Du froh, wenn Du aufwachst und Dir tut der Körper weh. Ich wäre sehr froh, wenn nicht jeder Körperteil in der Früh schmerzen würde (Dazu sage ich nur: Er hat auch mit 50 schon seine Termine beim Orthopäden gehabt und ist kreuzkrumm ins Büro).

Wie ist es, wenn man sich am Ende der Kette der Lebensjahre stehen sieht?

Was stellst Du für Fragen?! An manchen Tagen kommt man schon ins Grübeln und es wird einem bewusst, wie schnelllebig das Leben ist. Umso mehr das Leben ausgefüllt ist und man sich im sozialen Netzwerk mit Alt und Jung befindet, die Kontakte nicht aufgibt, sich mit Neuen Dingen beschäftigt und sich nicht sagt, das interessiert mich nicht mehr oder das kann ich nicht mehr, umso weniger wird einem bewusst, dass man fast am Ende steht und bleibt im Geist und Körper fit.

Wie es ist, in den reifen Jahren zu sein und älter zu werden

Warum lassen sich ältere Menschen oft gehen?

Das wüsste ich auch gerne?! Das frage ich mich selbst oft, aber die meisten haben sich auch vorher keine Gedanken über Kleidung oder Mode etc. gemacht. Für viele muss es praktisch und bequem sein, mit wenig Aufwand. Ich interessiere mich dafür, was gerade für Mann und Frau (aha Mann und Frau? Das heißt Frau und Mann – pffft) angesagt ist und bin auch nicht beratungsresistent. Mann bekommt doch auch noch gerne von einer Frau Komplimente. (Oh ja und wie!! Da kann ich Geschichten erzählen. Schnell ein Beispiel: Wir gehen Kleidung shoppen für den Mann, in der Boutique eine „junge Angestellte“. Der Mann möchte eine Jeans. Zuerst bekommt er eine seeehr seriöse Jeans präsentiert.
Er: „Ich bin zwar schon über 70…“
Die Verkäuferin mit großen Augen: „Nein!! Niemals!!“.
Der Mann: „Oh doch!“
„Das sieht man Ihnen aber gar nicht an! Ich dachte so Anfang Mitte (Vorsicht ich bin auch noch da!! 😊) 60…“
Das Ergebnis ist meistens, dass ich die junge Verkäuferin frage, ob sie sonst Brillenträgerin ist und der Mann mit definitiv mehr in der Tüte, als einer Jeans, glücklich nach Hause geht.)

Wie es ist, in den reifen Jahren zu sein und älter zu werden

Herzlichen Dank für die offenen Antworten. Dafür lädst Du mich doch zum Essen ein?! Oder?! Hallo!! ☹😊

Also kann ich doch behaupten, dass man wirklich so alt oder so jung ist, wie man sich fühlt und der Geburtsschein wirklich nur ein Dokument für`s Amt ist. Wer schon immer das Leben geliebt und gelebt, auf sich und seine Gesundheit geschaut hat, der wird auch später bewusst das Alter bzw. älter werden genießen oder besser damit umgehen.

Wie es ist, in den reifen Jahren zu sein und älter zu werden

Lebe, liebe und lache täglich und vieles wird einfacher werden.

Yours, Evelin

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Sehr witziges Interview, liebe Evelin. Ich denke das ihr ein sehr lustiges Pärchen seid 🙂 LG Natascha

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.