Schuhe und noch mehr Schuhe – ein Blick in meinen Schuhschrank

Schuhe und noch mehr Schuhe - ein Blick in meinen Schuhschrank

Schon von Kindesbeinen an habe ich einen richtigen Schuhtick. Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie ich meiner Mutti das Leben zur Hölle gemacht habe, wenn ich nicht die richtigen Schuhe bekommen habe.

Ever since I was a kid I’ve had a thing for shoes. I still remember giving my mother hell when I didn’t get the shoes I wanted.

Schuhe und noch mehr Schuhe - ein Blick in meinen Schuhschrank

Früher gab es bei uns in Österreich nicht wirklich viele Schuhgeschäfte, nur Humanic und Delka, das war es dann auch schon. Später kamen dann die Billig-Schuhketten wie Deichmann & Co dazu. Schuhe kosteten früher auch eine Menge Geld und man konnte sich nicht jedes Monat ein Paar leisten.

Back in the day, here in Austria we didn’t have many different shoe stores, only Humanic and Delka, that was it. Later on we got the cheaper stores like Deichmann & Co. Shoes were actually quite expensive back then, you couldn’t just buy a new pair every month.

Schuhe und noch mehr Schuhe - ein Blick in meinen Schuhschrank

Heut sieht die Sache natürlich ganz anders aus und trotzdem kaufe ich mir auch immer wieder gerne das ein oder andere Designer-Pärchen. Ich muss auch zugeben, dass ich mir sehr viele Schuhe kaufe. Wenn ich in Italien bin, kann es auch schon vorkommen, dass ich dann gleich mit zwei bis drei Paar Schuhen die italienische Stadt verlasse.

Today, things have changed quite a bit, I still enjoy buying the occasional designer pair. I have to admit, I buy a lot of shoes. When I go to Italy, it’s not unlikely that I will leave the city with two or three new pairs.

Schuhe und noch mehr Schuhe - ein Blick in meinen Schuhschrank

Ihr könnt Euch also vorstellen, dass im Laufe der Zeit Einiges zusammen kommt. Vor ein paar Jahren hat uns dann auf meinen ausdrücklichen Wunsch hin, ein befreundeter Tischler den perfekten Schuhschrank angefertigt! Leider platzt der Schrank nun auch schon aus allen Nähten und ich muss mir etwas Anderes einfallen lassen. Mein Mister ist deshalb auch schon ziemlich genervt und meint, ich könnte ja auch einmal ordentlich entrümpeln, aber leider kann ich mich von meinen Schuhen nicht so leicht trennen.

So you can imagine that over time, I’ve racked up quite the collection. A few years ago, I had a carpenter, a friend of ours, craft the perfect closet for my shoes! Unfortunately by now, this closet is completely full and I have to come up with a different solution. My mister has been unnerved about that for a while, he thinks I should clear out my collection a little bit, but I just can’t let any of my lovely shoes go.

Schuhe und noch mehr Schuhe - ein Blick in meinen Schuhschrank

Dennoch habe ich mich entschlossen ein paar Designer-Schuhe (darunter auch die Schätzchen mit der roten Sohle) zu verkaufen. Wer Interesse hat, einfach eine E-Mail an contact@alnisfescherblog.com schicken!

In the end, I have decided to sell a few of my designer shoes (even the sweeties with the red soles). If you’re interested just send a mail to contact@alnisfescherblog.com!

Schuhe und noch mehr Schuhe - ein Blick in meinen Schuhschrank

Wie Ihr ja wisst, reise ich sehr gerne und fast überall nehme ich mindestens ein Paar mit. In Italien aber auch in Frankreich gibt es Läden, in die ich immer wieder gerne einkaufen gehe. Meine allerliebste Stadt, wenn es um den Schuhkauf geht, ist und bleibt Mailand. Hier kenne ich mich aus und weiß genau, wo ich den perfekten Schuh zu einem guten Preis finde. Auch mein Mister kauft da gerne ein.

As you know, I like to travel and wherever I go, I take at least one pair back home. There are stores in Italy as well as France at which I like to shop. My favourite city to shop for shoes though is Milan. I know this city well and know exactly where to get the right shoe for the right kind of money. My mister loves to shop there too.

Schuhe und noch mehr Schuhe - ein Blick in meinen Schuhschrank

Vergangenes Wochenende ging es wieder einmal nach Mailand, diesmal wollten wir einen typisch italienischen Schuhmarkt besuchen, auf dem es Designer-Schuhe zu kaufen gibt. Seid gespannt, denn ich werde auf jeden Fall darüber berichten!

Last weekend we went back to Milan and had plans to visit a classic Italian shoe market where they sell designer shoes. Be prepared, I will soon tell you more about that!

Schuhe und noch mehr Schuhe - ein Blick in meinen Schuhschrank

Eine weitere Anlaufstellte in Milano ist E. Porselli, dort gibt es handgefertigte Ballerinas, genau mein Ding! Man kann seinen eigenen Schuh kreieren (Farbe, Modell), leider sind die Wartezeiten recht lange. Aber mal sehen, ob ich Glück hatte und mein Traumpaar schon für mich bereit war, werdet Ihr bald erfahren.

Another great place in Milan is E. Porselli, they sell handmade ballerinas, just my kind of thing! You can even create your own shoe (colour, model), unfortunately the waiting time on those is pretty long. But we’ll see, whether I was lucky enough to find my dream pair will soon be published here.

Schuhe und noch mehr Schuhe - ein Blick in meinen Schuhschrank

Ich könnte Euch noch stundenlang über meine Schuh-Liebe berichten, aber ich lasse es jetzt einmal gut sein. In den nächsten Woche wird es bestimmt noch den ein oder anderen Beitrag über meinen Schuhtick geben. Bis dahin viel Spaß beim Lesen!

I could keep on going about my love for shoes, but I guess I will call it right here for now. There will be one or two more posts about my thing for shoes in the upcoming weeks. Until then, have fun reading!

Schuhe und noch mehr Schuhe - ein Blick in meinen Schuhschrank

Yours, Ni

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

22 Kommentare

  1. Liebe Nicole,
    in Mailand gibt es einen Laden für handgefertigte Ballerinas? Wow, das ist dann aber sicher auch sehr teuer. Denke ich! Ich gehöre zu den wenigen Frauen die keinen Schuhtick hat. Ich mag zwar schon auch gerne Schuhe. Aber es müssen nicht unzählige sein. Arg, gell 🙂 Ja, sowas gibts 🙂
    LG Natascha

    • Alnis fescher Blog

      Ja ich habe über die Ballerinas von Porselli schon sehr viel gelesen und wollte sie mir unbedingt einmal ansehen, in Mailand werden sie handgefertigt und in einem kleinen Laden hinter der Mailänder Skala verkauft, ich habe für ein Paar 90 Euro bezahlt, ist eigentlich nicht so schlimm!
      Hui sei froh, da ersparst du dir eine Menge Geld!
      Liebe Grüße
      Nicole

  2. Waaaaahnsinn! Ich liebe Schuhe und würde gerne mal in der Realität durch deinen Schuhschrank stöbern. Da sind ja so viele schöne Paare dabei. Ich bin begeistert!

    Leider würde mir von deiner schönen Sammlung gar nichts passen, weil du meine Schuhgröße wahrscheinlich als Kind getragen hast. *grins*

    Lieben Gruß
    Sabine

    • Alnis fescher Blog

      Hihi, ja ich habe Schuhgröße 40, du trägst aber auch immer wunderbare Schuhe die mir sehr gut gefallen!
      Liebe Grüße an dich und einen schönen Samstag Abend
      Nicole

  3. Danke für den Einblick 😉 Es ist vor allem toll, dass du soviel Platz hast für eine ordentliche Aufreihung. Bei mir geht das nicht, also muss ich mich bremsen *lach* Bei mir gibts morgen übrigens den Post zum Deichmann Shoe Step Award…alles für Schuhliebhaberinnen wie dich …Liebste Grüße zu dir! Sabina

    • Alnis fescher Blog

      Hui da muss ich morgen gleich mal deinen Blog besuchen! Liebe Grüße und einen schönen Samstag
      Nicole

  4. Ich möchte auch einen perfekten Schuhschrank haben, diese Liebe kann ich so sehr nachempfinden, aber meine Schuhe stapeln sich leider eher übereinander, von so einem Schrank träume ich noch, momentan fehlt dafür der Platz, aber nachdem das eine Liebe ist, die bestimmt nie vergehen wird, wird das auch noch kommen. So ein schöner Post, ich wünsche dir noch eine fantastische Restwoche, genieß das Traumwetter, allerliebste Grüße aus der Sonne, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

    • Alnis fescher Blog

      Es hat bei mir auch lange gedauert bis ich den passenden Schuhschrank bekommen habe, aber in der Zwischenzeit ist er auch schon wieder zu klein geworden!
      Liebe Grüße und eine dicke Umarmung
      Nicole

  5. 🙂 Ach, ja, Schuhe… Zeig mir die Frau, die keine Schuhe mag.
    Du hast da wirklich ein paar sehr schöne Exemplare.
    Ganz liebe Grüße 🙂

  6. Meine Liebe,
    ich kann DIch so gut verstehen. Ich habe auch einen absoluten Schuhtick.
    Auf Deine Chanel-Schuhe bin ich ganz neidisch, die vermisse ich sehr in meinem Schrank!

    xo, Rebecca
    http://pineapplesandpumps.com/

  7. Wow, dein Schuhschrank ist ja ein Traum, da sind ja tolle Schätzchen dabei.
    Hab letzt auf einer Grußkarte das Motiv entdeckt, das eine junge Frau gezeigt hat mit 5 Paar Schuhen und dem Text, das Geld ist ja nicht weg, es ist nur woanders.
    In diesem Sinne wünsch ich Dir noch viele schöne Schuh-Shopping-Trips.
    Liebe Grüße
    Sassi

  8. Ich habe auch einen Schuhtick!
    Danke für den Einblick in Deinen Schuhschrank – da sind tolle Exemplare bei 🙂
    Liebe Grüsse
    Steffi

  9. Hat nicht jeder von uns so einen kleinen Tick bei gewissen Dingen. Bei dir sind es Schuhe und bei mir Kochbücher.
    Liebe Grüße

    • Alnis fescher Blog

      Ja das stimmt, Kochbücher habe ich auch einmal gesammelt, tja jetzt sind es halt Schuhe!
      Liebe Grüße an dich
      Nicole

  10. Ich unterstütze dein Team! Ich habe eine reine Sammel-Leidenschaft dafür entwickelt. 😉 Ich bin gespannt, was du uns aus Mailand noch alles zeigen wirst!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • Alnis fescher Blog

      Daaaaanke!
      Ich habe mich dieses Mal selber übertroffen und mir fünf Paar Schuhe in Mailand gekauft!
      Liebe Grüße
      Nicole

  11. Sehr schöner Einblick in deinen Schuhschrank, da hast du wirklich einige ganz tolle Schuhe!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

Kommentar verfassen